03.12.2016: Beginner in der Sporthalle Hamburg

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterFlattr the authorShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Beginner Konzert Sporthalle Hamburg 2016

Bericht & Fotos zum Konzert vom 03.12.2016 in Hamburg


Die Beginner sind wieder am Start und wie sie am Start sind! Is ja hammerhart! Am Samstagabend gab es das lange herbeigesehnte Heimspiel von Eizi Eiz alias Jan Delay, Denyo und DJ Mad in der schon seit Monaten ausverkauften Sporthalle Hamburg. Rund zwei Stunden bekamen über 7.000 Fans die volle Packung fetter Beats von der “derbsten Band der Welt” serviert.

Beginner Konzert Sporthalle Hamburg 2016Um 21 Uhr war es endlich soweit. Aus dem Dunkeln erschallte eine Stimme: “Das Schiff kommt in den Heimathafen!” Großer Jubel. “Habt ihr Bock?” Noch größerer Jubel. “Hamburg, seid ihr am Start?” Der Siedepunkt war erreicht.

Dann ging es auch schon los. Mit “Ahnma”, der ersten Single-Auskopplung vom Comeback-Album “Advanced Chemistry”, begannen die Hamburger Hip-Hop Legenden ihr Reimefeuerwerk. Es folgte der Rap-Klassiker “Hammerhart” von der zweiten Langspielscheibe “Bambule” und “Wer bistn du?” vom dritten Studioalbum “Blast Action Heroes”.

Die drei Hip-Hop-Pioniere gaben nun Richtig Gas. Auf einem Treppen-Podest umgeben von LED-Wänden thronte DJ Mad. Mit einer Füchse-Kopfbedeckung ließ der Plattenjongleur die Scheiben kreisen. Davor rappten Denyo und Eizi Eiz, der ein St. Pauli-Shirt trug, um die Wette. Zwei Background-Tänzerinnen rundeten die Crew ab.

Beginner Konzert Sporthalle Hamburg 2016Was wäre ein derbes Beginner-Konzert in Hamburg ohne illustre Gäste? Soweit kam es natürlich nicht. Großer Jubel brandete auf, als Samy Deluxe die Bühne betrat und mit den Beginner die Songs “Füchse” und “Meine Posse” zum Besten gab.

Auch Rap-Pionier Torch von Advanced Chemistry durfte mit “Wir waren mal Stars” nicht fehlen. Selbst Voreinheizer Afrob ließ es sich nicht nehmen und nahm bei “Rap & fette Bässe” nochmals das Mikrofon in die Hand. Mehr “Hip-Hop made in Hamburg” geht wohl kaum noch.

Doch auch der derbste Abend neigt sich irgendwann einmal dem Ende entgegen. Die Ansage von Denyo war da eindeutig:

 

“Es wird geravt, Baby! Wir reißen die Sporthalle ab!” Beim Vollgas-Track “Rambo Nr. 5″ vom aktuellen Album „Advanced Chemistry“ wackelte dann nochmals die Halle bedenklich in den Grundmauern bis alle glücklich “Nach Hause” gingen.

Nur zwei Tage später gab es nochmals Nachschlag. Auch das zweite Beginner – Konzert in der Sporthalle Hamburg war natürlich seit Monaten ausverkauft. Obacht! Im nächsten Jahr touren die Beginner weiter durch die Republik, darunter Kiel (07.03.2017) und Bremen (08.03.2017). Is ja hammerhart!

Für weitere Infos zur Band schaut einfach mal auf der Beginner Webseite vorbei.

Bericht: Volker / Fotos: Tim

Beginner Konzert Sporthalle Hamburg 2016Fotos vom Konzert (03.12.2016):
Beginner

Fotograf: Tim (11 Bilder)

[ Zu den Konzert-Fotos ]

Beginner Konzert Sporthalle Hamburg 2016