04.10.2015: Hamburg Freezers vs. Eisbären Berlin

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Hamburg Freezers Eisbären Berlin Eishockey DEL 2015

Bericht & Fotos zum DEL – Spiel vom 04.10.2015 in Hamburg


“Willkommen zu Hause!” Mit Sprechchören und Transparenten feierten die Freezers-Fans das Heim-Debüt von NHL-Rückkehrer David Wolf. Das letzte Heimspiel in der Deutschen Eishockey Liga bestritt der Stürmer mit der Rückennummer 89 am 06.04.2014 gegen Ingolstadt.

Hamburg Freezers Eisbären Berlin Eishockey DEL 2015Nun nach der abgelaufenen Sperre war es endlich soweit. David Wolf durfte auch in seinem Wohnzimmer, der Barclaycard Arena, wieder auflaufen. An zwei der drei Treffer beim 3-0 Sieg gegen den Tabellenführer hatte der 26-Jährige dann gleich per Torvorlage maßgeblichen Anteil.

Vor 10.189 Zuschauern gewannen die Hamburg Freezers hochverdient gegen die Eisbären Berlin. Die Tore erzielten Jerome Flaake, Marcel Müller und Sean Sullivan. Keeper Dimitrij Kotschnew durfte zudem seinen ersten Shoutout in der noch jungen Saison feiern. 25 Schüsse auf seinen Kasten entschärfte der Torhüter und hielt die Null fest.

Die Belohnung folgte direkt nach dem Spiel: Bei der Siegerrunde bekam Dimitrij Kotschnew von seinen Mitspielern einen Feuerwehrhelm (eine Auszeichnung für den Spieler, der am härtesten gearbeitet hat) aufgesetzt.

Hamburg Freezers Eisbären Berlin Eishockey DEL 2015Auch das Freezers-Maskottchen Stanley hatte allen Grund zum Feiern. Bei seinem dritten Geburtstag bekam der hungrige Löwe das passende Geschenk überreicht: eine Geburtstagstorte! Die Fans ließen ihn dann noch mit Sprechchören hochleben.

Dazu stand das Heimspiel der Freezers im Zeichen der Olympiabewerbung der Stadt Hamburg. Die Spieler trugen spezielle Hosen und Trikots mit dem Slogan “Hamburg 2024 – Das gibt’s nur einmal!”. In der Arena hingen zusätzlich Transparente zur Bewerbung für die Olympischen Sommerspiele 2024.

Nächste Heimspiele: Die Hamburg Freezers treffen in der Deutschen Eishockey Liga

am 11. Oktober 2015 (14:30 Uhr, Barclaycard Arena Hamburg) auf die Straubing Tigers und am 16. Oktober 2015 (19:30 Uhr, Barclaycard Arena Hamburg) auf die Kölner Haie.

Bericht & Fotos: Volker

Hamburg Freezers Eisbären Berlin Eishockey DEL 2015Fotos vom DEL – Spiel (04.10.2015):
Hamburg Freezers vs. Eisbären Berlin

Fotograf: Volker (73 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

Hamburg Freezers Eisbären Berlin Eishockey DEL 2015Hamburg Freezers vs. Berlin
(04.10.2015 – 14:30 Uhr)

Ergebnis:
3:0 (2:0 / 0:0 / 1:0)

Tore:
1-0: Flaake (04:24 Minute)
2-0: Müller (11:44 Minute)
3-0: Sullivan (49:01 Minute)

Zeitstrafen:
Hamburg: 8 Minuten
Berlin: 10 Minuten

Zuschauer:
10.189 (Barclaycard Arena Hamburg)

Nächstes Heimspiel der Hamburg Freezers:

Veranstaltung: Hamburg Freezers vs. Straubing Tigers
(Punktspiel Deutsche Eishockey Liga)

Datum: 11.10.2015 (Beginn/Anpfiff: 14:30 Uhr)
Ort: Barclaycard Arena Hamburg (Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg)

Eintritt (Vorverkauf oder Tageskasse, direkt an der Arena): ab 19 Euro

Spielplan Hamburg Freezers - DEL Saison 2015/2016

Hauptrunde Deutsche Eishockey Liga (Stand: 05.10.15)

Heimspiele Hamburg Freezers:
(Barclaycard Arena, Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg)

11.09.15: Hamburg Freezers vs. ERC Ingolstadt / Ergebnis: 4-2
20.09.15: Hamburg Freezers vs. Thomas Sabo Ice Tigers / Ergebnis: 1-2
04.10.15: Hamburg Freezers vs. Eisbären Berlin / Ergebnis: 3-0

11.10.15 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Straubing Tigers / Motto: Family Day
16.10.15 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Kölner Haie
25.10.15 (17:45 Uhr): Hamburg Freezers vs. ERC Ingolstadt
30.10.15 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. EHC Red Bull München
01.11.15 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Augsburger Panther / Motto: Halloween
13.11.15 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Krefeld Pinguine / Motto: Men’s Night
24.11.15 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Schwenninger Wild Wings
27.11.15 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Iserlohn Roost. / Motto: Ladies Night

+ weitere Heimspiele 2015/2016 (zeitnahe Ergänzung folgt)

Auswärtsspiele Hamburg Freezers:
(Stadion der jeweiligen Heimmannschaft)

13.09.15: Düsseldorfer EG vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 4-1
18.09.15: Krefeld Pinguine vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 6-5 n. V.
25.09.15: Schwenninger Wild Wings vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-4
27.09.15: EHC Red Bull München vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 4-3 n. V.
02.10.15: Augsburger Panther vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 4-1

09.10.15 (19:30 Uhr): Iserlohn Roosters vs. Hamburg Freezers
18.10.15 (17:45 Uhr): Adler Mannheim vs. Hamburg Freezers
23.10.15 (19:30 Uhr): Grizzlys Wolfsburg vs. Hamburg Freezers
15.11.15 (14:30 Uhr): Kölner Haie vs. Hamburg Freezers
20.11.15 (19:30 Uhr): Adler Mannheim vs. Hamburg Freezers
22.11.15 (14:30 Uhr): Eisbären Berlin vs. Hamburg Freezers
29.11.15 (16:30 Uhr): Düsseldorfer EG vs. Hamburg Freezers

+ weitere Auswärtsspiele 2015/2016 (zeitnahe Ergänzung folgt)

Abkürzungen: n. V. = nach Verlängerung / n. P. = nach Penaltyschießen


Hamburg Freezers Eisbären Berlin Eishockey DEL 2015