07.03.2014: Hamburg Freezers vs. Kölner Haie

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterDigg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Hamburg Freezers vs. Kölner Haie

Bericht & Fotos zum DEL – Spiel vom 07.03.2014 in Hamburg


Nach dem Spiel schnappte sich Freezers-Kapitän Christoph Schubert das Mikrofon und sprach zu allen: “Wer jetzt kein Bock auf Eishockey hat, dem ist auch nicht mehr zu helfen!”

Hamburg Freezers vs. Kölner HaieDanach brandete ein noch größerer Jubel durch die mit 12.800 Zuschauern ausverkaufte Arena. Dabei brodelte es schon nach wenigen Minuten in der o2 World, als nicht zum letzten Mal an diesem Abend “”Die ganze Halle hüpft, ole, ole!” angestimmt wurde.

Sein Übriges tat das Spielergebnis zur fantastischen Stimmung bei. Nach einem 0-1 Rückstand drehten die Hamburg Freezers die Partie gegen die Kölner Haie noch in den letzten zehn Minuten zu ihren Gunsten und gewannen durch

die Treffer von Kevin Schmidt, Morten Madsen und Julian Jakobsen mit 3-1. Damit beendeten das Team von Erfolgscoach Benoit Laporte die Hauptrunde mit 102 Punkten. Auf die 52 Spiele umgerechnet haben die Elbstädter pro Partie somit knapp 2 Punkte geholt, also im Prinzip jedes Match nach Verlängerung bzw. Penaltyschießen gewonnen!

Hamburg Freezers vs. Kölner HaieFür den Hauptrundensieg bekamen die Hamburg Freezers kurz vor dem Spiel einen Pokal und 5.000 Euro für die Fanarbeit überreicht.

Auch die Freezers-Anhänger bedankten sich schon jetzt bei der Mannschaft für die klasse Saison mit einen Transparent: “Egal was jetzt noch kommt. Wir sind stolz auf euch!”

Doch nun beginnt die heiße Phase in der Deutschen Eishockey Liga. Die Playoffs stehen an. Der Viertelfinal-Gegner für die Hamburg Freezers muß erst noch in der 1. Playoff-Runde ermittelt werden. Als mögliche Kandidaten kommen drei Teams in Frage: Eisbären Berlin, ERC Ingolstadt oder Iserlohn Roosters.

Nichtsdestotrotz läuft der Vorverkauf für die ersten beiden Playoff-Heimspiele schon. Das Viertelfinale wird im “Best-of-Seven”-Modus gespielt, heißt: Das Team, das zuerst vier Siege erzielt, steht im Halbfinale.

Nächstes Heimspiel: Das erste Heimspiel im Playoff-Viertelfinale tragen die Hamburg Freezers am 16. März 2014 (14:30 Uhr, o2 World Hamburg) aus. Der Gegner steht noch nicht fest.

Bericht & Fotos: Volker

Hamburg Freezers vs. Kölner HaieFotos vom DEL – Spiel (07.03.2014):
Hamburg Freezers vs. Kölner Haie

Fotograf: Volker (60 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

Hamburg Freezers vs. Kölner HaieHamburg Freezers vs. Kölner Haie
(07.03.2014 – 19:30 Uhr)

Ergebnis:
3:1 (0:0 / 0:1 / 3:0)

Tore:
0-1: Krupp (23:42 Minute)
1-1: Schmidt (49:15 Minute)
2-1: Madsen (53:19 Minute)
3-1: Jakobsen (56:09 Minute)

Zeitstrafen:
Hamburg: 10 Minuten
Köln: 11 Minuten (+ 20 Min.)

Zuschauer:
12.800 (o2 World Hamburg)

 

Nächstes Heimspiel der Hamburg Freezers:

Veranstaltung: Hamburg Freezers vs. Gegner offen
(Playoff-Viertelfinale Deutsche Eishockey Liga)

Datum: 16.03.2014 (Beginn/Anpfiff: 19:30 Uhr)
Ort: o2 World Hamburg (Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg)

Eintritt (Vorverkauf oder Tageskasse, direkt an der Arena): ab 19 Euro

Spielplan Hamburg Freezers - DEL Saison 2013/2014
Playoff-Viertelfinale Deutsche Eishockey Liga (Stand: 09.03.14)

Heimspiele Hamburg Freezers:
(o2 World, Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg)

–› Hamburg Freezers vs. Gegner offen (Stand: 0-0) ‹–
–› Playoff-Viertelfinale (Best of 7) ‹–

16.03.14 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Gegner offen
19.03.14 (19:30 Uhr): Gegner offen vs. Hamburg Freezers
21.03.14 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Gegner offen
23.03.14 (14:30 Uhr): Gegner offen vs. Hamburg Freezers
26.03.14 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Gegner offen (falls nötig)
28.03.14 (19:30 Uhr): Gegner offen vs. Hamburg Freezers (falls nötig)
30.03.14 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Gegner offen (falls nötig)

Hauptrunde Deutsche Eishockey Liga (Stand: 09.03.14)

Heimspiele Hamburg Freezers:
(o2 World, Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg)

20.09.13: Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG / Ergebnis: 6-2
22.09.13: Hamburg Freezers vs. Krefeld Pinguine / Ergebnis: 3-4 n. V.
27.09.13: Hamburg Freezers vs. Iserlohn Roosters / Ergebnis: 3-4 n. V.
04.10.13: Hamburg Freezers vs. Grizzly Adams Wolfsburg / Ergebnis: 6-4
06.10.13: Hamburg Freezers vs. Augsburger Panther / Ergebnis: 0-4
11.10.13: Hamburg Freezers vs. Schwenninger Wild Wings / Ergebnis: 2-1
20.10.13: Hamburg Freezers vs. Straubing Tigers / Ergebnis: 3-2
25.10.13: Hamburg Freezers vs. Nürnberg Ice Tigers / Ergebnis: 4-3 n. V.
01.11.13: Hamburg Freezers vs. EHC Red Bull München / Ergebnis: 3-2
15.11.13: Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG / Ergebnis: 3-0
17.11.13: Hamburg Freezers vs. ERC Ingolstadt / Ergebnis: 2-1 n. V.
29.11.13: Hamburg Freezers vs. Kölner Haie / Ergebnis: 5-2
01.12.13: Hamburg Freezers vs. Adler Mannheim / Ergebnis: 3-2
06.12.13: Hamburg Freezers vs. Eisbären Berlin / Ergebnis: 3-0
08.12.13: Hamburg Freezers vs. Augsburger Panther / Ergebnis: 4-2
15.12.13: Hamburg Freezers vs. Grizzly Adams Wolfsburg / Ergebnis: 3-1
26.12.13: Hamburg Freezers vs. Iserlohn Roosters / Ergebnis: 6-1
28.12.13: Hamburg Freezers vs. Krefeld Pinguine / Ergebnis: 3-1
07.01.14: Hamburg Freezers vs. Eisbären Berlin / Ergebnis: 3-0
14.01.14: Hamburg Freezers vs. EHC Red Bull München / Ergebnis: 4-1
17.01.14: Hamburg Freezers vs. Schwenningen / Ergebnis: 5-0
19.01.14: Hamburg Freezers vs. Straubing Tigers / Ergebnis: 3-0
26.01.14: Hamburg Freezers vs. Nürnberg Ice Tigers / Ergebnis: 8-4
14.02.14: Hamburg Freezers vs. ERC Ingolstadt / Ergebnis: 4-3
23.02.14: Hamburg Freezers vs. Adler Mannheim / Ergebnis: 0-1
07.03.14: Hamburg Freezers vs. Kölner Haie / Ergebnis: 3-1

Auswärtsspiele Hamburg Freezers:
(Stadion der jeweiligen Heimmannschaft)

13.09.13: EHC Red Bull München vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 3-2 n. V.
15.09.13: Thomas Sabo Ice Tigers vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-1
29.09.13: Adler Mannheim vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 4-3
02.10.13: Kölner Haie vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 3-1
13.10.13: ERC Ingolstadt vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 5-1
18.10.13: Eisbären Berlin vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 3-2
22.10.13: Düsseldorfer EG vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-3
27.10.13: Iserlohn Roosters vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-5
03.11.13: Krefeld Pinguine vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 3-0
19.11.13: Grizzly Adams Wolfsburg vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 0-3
22.11.13: Straubing Tigers vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 1-2 n. V.
24.11.13: Schwenninger Wild Wings vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-6
13.12.13: EHC Red Bull München vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 5-4 n. P.
20.12.13: Düsseldorfer EG vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 1-3
22.12.13: ERC Ingolstadt vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 3-2
03.01.14: Nürnberg Ice Tigers vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-3
05.01.14: Straubing Tigers vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 4-3 n. V.
10.01.14: Augsburger Panther vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 4-3
12.01.14: Adler Mannheim vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-4
24.01.14: Eisbären Berlin vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 4-7
02.02.14: Iserlohn Roosters vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-1 n. V.
16.02.14: Krefeld Pinguine vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 4-2
18.02.14: Augsburger Panther vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 4-3
28.02.14: Schwenninger Wild Wings vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 0-2
02.03.14: Grizzly Adams Wolfsburg vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 3-4
04.03.14: Kölner Haie vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-0

Abkürzungen: n. V. = nach Verlängerung / n. P. = nach Penaltyschießen


Hamburg Freezers vs. Kölner Haie