07.12.2014: Hamburg Freezers vs. Krefeld Pinguine

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Hamburg Freezers Krefeld Pinguine Eishockey DEL 2014

Bericht & Fotos zum DEL – Spiel vom 07.12.2014 in Hamburg


Als am Sonntagmittag eine gelbe Karawane an der Imtech Arena vorbei marschierte, war bei den ersten am Stadion ausharrenden HSV-Fans eine gewisse Irritation nicht zu übersehen. Doch zum Fußball-Bundesligaspiel wollten die alle nicht. Der Marsch ging in Richtung o2 World Arena weiter.

Hamburg Freezers Krefeld Pinguine Eishockey DEL 2014Knapp 700 Fans aus Krefeld reisten extra mit einem “Sambazug” an und unter-stützten ihre Mannschaft lautstark. Insgesamt 8.226 Zuschauer sorgten beim Heimspiel der Hamburg Freezers für eine stimmungsvolle Atmosphäre in der gut gefüllten o2 World Arena.

Bereuen sollte es keiner der anwesenden Fans, denn die Partie entwickelte sich zu einer wilden Achterbahnfahrt mit mehrmaligem Führungswechsel. Nach der regulären Spielzeit und einer torreichen, hochspannenden Schlußphase stand es 5-5.

Hamburg Freezers Krefeld Pinguine Eishockey DEL 2014Die fünfminütige Verlängerung blieb torlos. So mußte das Penaltyschießen die Entscheidung bringen. Das bessere Ende in der Nervenschlacht behielt Krefeld. Die Gästen siegten letztendlich mit 6-5.

Das Jubeltänzchen vollführten nach dem Spielende dann auch die Krefelder.

Dabei stach besonders der Pinguine-Torhüter Tomas Duba hervor, der vor den johlenden Gästefans eine gepflegte Einlage auf das Eis hinlegte.

Die Hamburg Freezers mußten sich somit nach dem nervenaufreibenden Krimi mit einem Punkt begnügen, Krefeld entführte 2 Punkte aus der Elbmetropole.

Nächstes Heimspiel: Die Hamburg Freezers treffen in der Deutschen Eishockey Liga am 12. Dezember 2014 (19:30 Uhr, o2 World Hamburg) auf den ERC Ingolstadt.

Bericht & Fotos: Volker

Hamburg Freezers Krefeld Pinguine Eishockey DEL 2014Fotos vom DEL – Spiel (07.12.2014):
Hamburg Freezers vs. Krefeld

Fotograf: Volker (80 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

Hamburg Freezers Krefeld Pinguine Eishockey DEL 2014Hamburg Freezers vs. Krefeld
(07.12.2014 – 14:30 Uhr)

Ergebnis:
5:6 n. P. (1:1 / 2:1 / 2:3 / 0:0 / 0:1)

Tore:
1-0: Oppenheimer (05:53 Minute)
1-1: Hauner (07:19 Minute)
1-2: Vasiljevs (25:32 Minute)
2-2: Clark (35:24 Minute)
3-2: Sertich (36:35 Minute)
3-3: Müller (51:11 Minute)
3-4: Müller (54:01 Minute)
4-4: G. Festerling (55:13 Minute)
5-4: Stamler (58:07 Minute)
5-5: Müller (58:42 Minute)
5-6: Long (65:00 Minute)

Zeitstrafen:
Hamburg: 14 Minuten
Krefeld: 7 Minuten (+ 20 Min.)

Zuschauer:
8.226 (o2 World Hamburg)

Nächstes Heimspiel der Hamburg Freezers:

Veranstaltung: Hamburg Freezers vs. ERC Ingolstadt
(Punktspiel Deutsche Eishockey Liga)

Datum: 12.12.2014 (Beginn/Anpfiff: 19:30 Uhr)
Ort: o2 World Hamburg (Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg)

Eintritt (Vorverkauf oder Tageskasse, direkt an der Arena): ab 19 Euro

Spielplan Hamburg Freezers - DEL Saison 2014/2015
Hauptrunde Deutsche Eishockey Liga (Stand: 10.12.14)

Heimspiele Hamburg Freezers:
(o2 World, Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg)

12.09.14: Hamburg Freezers vs. EHC Red Bull München / Ergebnis: 3-6
21.09.14: Hamburg Freezers vs. Kölner Haie / Ergebnis: 1-3
26.09.14: Hamburg Freezers vs. G. Adams Wolfsburg / Ergebnis: 3-1
05.10.14: Hamburg Freezers vs. Krefeld Pinguine / Ergebnis: 3-1
19.10.14: Hamburg Freezers vs. Thomas Sabo Ice Tigers / Ergebnis: 8-1
21.10.14: Hamburg Freezers vs. Augsburger Panther / Ergebnis: 5-0
24.10.14: Hamburg Freezers vs. Adler Mannheim / Ergebnis: 6-3
31.10.14: Hamburg Freezers vs. Augsburger Panther / Ergebnis: 4-0
02.11.14: Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG / Ergebnis: 2-4
14.11.14: Hamburg Freezers vs. Eisbären Berlin / Ergebnis: 3-4 n. P.
23.11.14: Hamburg Freezers vs. G. Adams Wolfsburg / Ergebnis: 5-4
25.11.14: Hamburg Freezers vs. ERC Ingolstadt / Ergebnis: 4-3
28.11.14: Hamburg Freezers vs. Straubing Tigers / Ergebnis: 4-5
07.12.14: Hamburg Freezers vs. Krefeld Pinguine / Ergebnis: 5-6 n. P.

12.12.14 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. E. Ingolstadt / Motto: Men’s Night
18.12.14 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. EHC Red Bull München
21.12.14 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Schwenninger Wild Wings
26.12.14 (16:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Iserlohn Roosters
30.12.14 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Thomas Sabo Ice Tigers

04.01.15 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Adler Mannheim
18.01.15 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Eisbären Berlin
25.01.15 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Iserlohn R. / Motto: Family Day

+ 4 weitere Heimspiele in 2015

Auswärtsspiele Hamburg Freezers:
(Stadion der jeweiligen Heimmannschaft)

14.09.14: Düsseldorfer EG vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 4-1
19.09.14: Eisbären Berlin vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 7-3
28.09.14: Augsburger Panther vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 6-4
03.10.14: Schwenninger Wild Wings vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-3
10.10.14: Iserlohn Roosters vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-1 n. P.
12.10.14: Straubing Tigers vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-5
26.10.14: G. Adams Wolfsburg vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-5
16.11.14: EHC Red Bull München vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 0-3
21.11.14: Kölner Haie vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 5-1
30.11.14: Thomas Sabo Ice Tigers vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 6-1
05.12.14: Adler Mannheim vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 1-4
09.12.14: Iserlohn Roosters vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 4-1

14.12.14 (14:30 Uhr): Eisbären Berlin vs. Hamburg Freezers
23.12.14 (19:30 Uhr): Augsburger Panther vs. Hamburg Freezers
28.12.14 (16:30 Uhr): Schwenninger Wild Wings vs. Hamburg Freezers

02.01.15 (19:30 Uhr): Düsseldorfer EG vs. Hamburg Freezers
06.01.15 (16:30 Uhr): Straubing Tigers vs. Hamburg Freezers
09.01.15 (19:30 Uhr): Grizzly Adams Wolfsburg vs. Hamburg Freezers
11.01.15 (16:30 Uhr): ERC Ingolstadt vs. Hamburg Freezers
16.01.15 (19:30 Uhr): Krefeld Pinguine vs. Hamburg Freezers
23.01.15 (19:30 Uhr): EHC Red Bull München vs. Hamburg Freezers

+ 5 weitere Auswärtsspiele in 2015

Abkürzungen: n. V. = nach Verlängerung / n. P. = nach Penaltyschießen


Hamburg Freezers Krefeld Pinguine Eishockey DEL 2014