08.04.2017: Christina Stürmer @ Grosse Freiheit 36

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterFlattr the authorShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Christina Stürmer Konzert Grosse Freiheit Hamburg 2017

Bericht & Fotos zum Konzert vom 08.04.2017 in Hamburg


Bunte Luftballons und blinkende Herzen: Christina Stürmer flogen aus dem Publikum jede Menge Sympathien entgegen und die Sängerin erwiderte es in ihrer natürlichen und unverkrampften Art. Es kam fast schon gemütliche Wohnzimmeratmosphäre in der ausverkauften Grossen Freiheit 36 in Hamburg auf.

Christina Stürmer Konzert Grosse Freiheit Hamburg 2017Das Konzert von der sympathischen Österreicherin ohne Starallüren wurde trotz alledem eine schweißtreibende Angelegenheit. Dass sie nach der Geburt ihrer Tochter im August 2016 wieder topfit ist, bewies Christina Stürmer in Hamburg eindrucksvoll.

100 Minuten lang gab die 34-Jährige 100 Prozent vollen Einsatz. Wie ein “Flummi” sprang und hüpfte sie unentwegt über die Bühne, dazu interagierte die Sängerin immer wieder mit dem Publikum.

In Österreich ist Christina Stürmer schon lange ein Popstar. Ihre Alben und Singles stürmen fast immer die Chartspitze der Alpenrepublik.

Ferner dürfen nicht viele von sich behaupten, dass sie als Wachsfigur, so wie Christina Stürmer in Wien, im Madame Tussauds verewigt wurden. Aber auch in Deutschland und der Schweiz hat sie sich durch ihre rockige Popmusik mit deutschen Texten eine große Fangemeinde erspielt. Fast zwei Millionen verkaufte Tonträger hat die Musikerin schon in ihrer Karriere abgesetzt. Da ist es nicht verwunderlich, dass ihr aktuelles Album “Seite an Seite“ auch in Deutschland an die Chartspitze gestürmt ist.

Zwischen leisen und lauteren Tönen: Christina Stürmer und ihre vierköpfige Band boten den begeisterten Fans währen des Konzerts in Hamburg eine bunte Mischung aus rockigen Songs zum Abhotten und ruhigeren Balladen zum Mitschunkeln.

Christina Stürmer Konzert Grosse Freiheit Hamburg 2017Los ging es mit der aktuellen Single “Seite an Seite” vom gleichnamigen Studioalbum. Besonders emotional wurde es beim Song “Mama (Ana Ahabak)”. Das Lied ist zwar schon 13 Jahre alt, hat aber inhaltlich an Aktualität leider nichts eingebüßt.

Schon traditionell beendet Christina Stürmer ihre Konzerte mit der ruhigeren Nummer “Engel fliegen einsam”. So war es dann auch in Hamburg – ein würdiger Abschluss für ein tolles Konzert!

Als Support traten vor Christina Stürmer das Duo Sarah Bühler und Tom Albrecht aus Münster und Düsseldorf auf. “Soolo” nennen sie sich und haben 2016 ihr Debütalbum “Tage aus Licht” veröffentlicht.

 

Die aktuelle “Seite an Seite” Tour von Christina Stürmer geht noch bis Ende September 2017. Für weitere Infos zur Sängerin schaut einfach mal auf der der Webseite von Christina Stürmer vorbei.

Bericht: Volker / Fotos: Ralf

Christina Stürmer Konzert Grosse Freiheit Hamburg 2017Fotos vom Konzert (08.04.2017):
Christina Stürmer & Band

Fotograf: Ralf (17 Bilder)

[ Zu den Konzert-Fotos ]

Soolo Konzert Grosse Freiheit Hamburg 2017Fotos vom Konzert (08.04.2017):
Soolo

Fotograf: Ralf (5 Bilder)

[ Zu den Konzert-Fotos ]

Soolo Konzert Grosse Freiheit Hamburg 2017