09.10.2016: Crocodiles Hamburg vs. Icefighters Leipzig

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterFlattr the authorShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Crocodiles Hamburg Icefighters Leipzig Eishockey 2016

Bericht & Fotos zum Oberliga Nord – Eishockeyspiel


Crocodiles Hamburg Icefighters Leipzig Eishockey 2016Die Crocodiles Hamburg bleiben in der Erfolgsspur! Mit 8-2 wurden die Icefighters Leipzig bezwungen und das nach einem Rückstand von 1-2 nach zwei Dritteln. Doch im letzten Spielabschnitt fegten die Crocodiles Hamburg ihren Gegner förmlich vom Eis.

Auf den Rängen gab es nach 7 Toren in den letzten 20 Minuten kein Halten mehr. 1.642 Zuschauer feierten im Eisland Farmsen den fünften Sieg im sechsten Spiel und den zweiten Tabellenplatz.

Da huschte selbst Crocodiles-Kapitän Christoph Schubert, der auf Grund einer Sperre an der Bande zusehen musste, ein breites Grinsen über das Gesicht.

 

Einen großen Anteil am Kantersieg hatte auch Kai Kristian. Der Hamburger Keeper entschärfte satte 50 von 52 Schüssen auf seinen Kasten.

Crocodiles Hamburg Icefighters Leipzig Eishockey 2016Doch die Wochen der Wahrheiten folgen nun. In den nächsten 14 Tagen geht es für die Crocodiles Hamburg gegen vier starke Teams (Füchse Duisburg, Herner EV, Tilburg Trappers und EC Hannover Indians), die in der Tabelle auf den Plätzen 4, 3, 6 und 7 stehen. (Stand: 12.10.2016)

Das nächste Ligaheimspiel in der Oberliga Nord bestreiten die Crocodiles Hamburg am 16.10.2016 gegen den Herner EV. Eröffnungsbully ist um 19 Uhr in der Eissporthalle Farmsen (Berner Heerweg 152, 22159 Hamburg)

Für weitere Infos schaut einfach mal auf der offiziellen Webseite der Crocodiles Hamburg vorbei!

Bericht: Volker / Fotos: Ralf

Crocodiles Hamburg Icefighters Leipzig Eishockey 2016Fotos vom Oberliga Nord – Spiel (09.10.16):
Crocodiles Hamburg vs. Icefighters Leipzig

Fotograf: Ralf (17 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

Crocodiles Hamburg Icefighters Leipzig Eishockey 2016