10.05.2016: The Harlem Globetrotters in Hamburg

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterFlattr the authorShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Harlem Globetrotters Basketball Hamburg Inselparkhalle 2016

Bericht & Fotos zur Basketballshow vom 10.05.2016 in Hamburg


Krachende Dunkings, coole Dribblings und jede Menge Entertainment! Die legendären Harlem Globetrotters feiern in diesem Jahr ihr 90-jähriges Jubiläum und waren am Dienstagabend in Rahmen ihrer “90th Anniversary Tour 2016″ in Hamburg zu Gast.

Harlem Globetrotters Basketball Hamburg Inselparkhalle 2016Die wohl bekannteste Basketball-Mannschaft der Welt zählt sogar Papst Franziskus zu seinen Ehrenmitgliedern und hat als einziges professionelles Sportteam einen Stern auf dem berühmten “Walk of Fame” in Hollywood.

Doch bevor die Harlem Globetrotters in der Inselparkhalle loslegten, durften in einem Showmatch die Nachwuchsmannschaften der Piraten Hamburg in gemischten Teams gegeneinander antreten. Das Spiel ging 59-56 (31-33) aus.

Um 19 Uhr war es dann so weit: It’s Showtime! Nach Vorstellung der Moderatoren hatte zunächst “Globie”, das Maskottchen der Harlem Globetrotters, seinen großen Auftritt. Bei der “Reise nach Jerusalem” mit vier Kindern aus den Zuschauerrängen, fing der Schlawiner natürlich an zu schummeln.

Doch am Ende siegte selbstverständlich ein Kind, welches Globie durch die Halle jagte und danach schnell unter großen Jubel zum letzten Stuhl rannte. Nebenbei mopste Globie noch eine Handtasche und wollte mit einem weiteren Kind aus dem Publikum stiften gehen. Die Lacher hatte er jedenfalls auf seiner Seite.

Harlem Globetrotters Basketball Hamburg Inselparkhalle 2016Um Punkt 19:18 Uhr liefen dann die Spieler der Harlem Globetrotters unter großen Beifall in die fast vollbesetzte Inselparkhalle ein. Danach begann das Showmatch gegen die “World All-Stars”. Der Trainer der All-Stars lederte umgehend Richtung Zuschauerränge: “Hello Bremen! No? Hamburg Looser!” Die Buh-Rufe des Publikums ließen nicht lange auf sich warten. Die Fronten Gut gegen Böse waren somit geklärt.

Auf Seiten der Harlem Globetrotters erwies sich der Spieler “Hi-Lite” als “Clown vom Dienst” und zog über die gesamte Partie die Lacher auf seine Seite. Der Spaßvogel lieferte sich hitzige Wortgefechte mit dem Schiedsrichter, zog Grimassen vor den gegnerischen Spielern und legte mit

Zuschauern ein gepflegtes Tänzchen auf das Parkett. Das zweite Maskottchen der Harlem Globetrotters, “Big G”, bewies zwischendurch als riesig aufgepumpter Gummi-Flummi bei seinen Tanzeinlagen mit Kopfstand und Bauchklatscher enorme Stehtaufqualitäten.

Harlem Globetrotters Basketball Hamburg Inselparkhalle 2016Neben dem ganzen Klamauk und den Slapstick-Einlagen gab es auch noch eine Basketballpartie mit einen Spielstand. Zur Halbzeit führten die “World All-Stars” mit 34-31. Ende des dritten Viertels gingen die Harlem Globetrotters durch einen legendären Vierpunktewurf in letzter Sekunde mit 55-51 in Führung. Ja, richtig gelesen: Vierpunktewurf!

Den gibt es nur bei den Harlem Globetrotters. Auf dem Parkett befinden sich vier Markierungen fast auf Höhe der Mittellinie, von denen ein Wurf vier Punkte zählt. Die genaue Distanz zum Korb beträgt hierbei satte 11,55 Meter.

Im vierten Viertel durfte dann der Scharfschütze der Harlem Globetrotters sein Können zeigen.

Nach Balleroberung warf der gleiche Spieler fünf Vierer in Folge in den Korb. Einfach nur krass! Nach so einem Sniper würden sich wohl viele Basketballteams die Finger lecken. Danach manipulierte der böse “World All-Stars” – Trainer das Scoreboard. Aus einer klaren Führung der Harlem Globetrotters wurde plötzlich ein 121-125 Rückstand bei nur noch 57,3 Sekunden auf der Uhr. Doch am Ende siegten natürlich die Harlem Globetrotters im letzten Moment mit 127-125!

Wer die “90th Anniversary Tour 2016″ verpasst haben sollte, kann sich freuen: Im nächsten Jahr kommen die Harlem Globetrotters zurück nach Deutschland, unter anderem am 16.03.2017 nach Hannover und am 05.05.2017 nach Hamburg. Mehr Infos auf der deutschen Webseite der Harlem Globetrotters. Ein Blick auf die internationale Homepage lohnt sich übrigens auch.

Bericht: Volker / Fotos: Dirk

Harlem Globetrotters Basketball Hamburg Inselparkhalle 2016Fotos zur Basketballshow (10.05.2016):
The Harlem Globetrotters

Fotograf: Dirk (12 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

Harlem Globetrotters Basketball Hamburg Inselparkhalle 2016