11.05.2019: Elmshorn Fighting Pirates vs. Troisdorf Jets

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterDigg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Elmshorn Fighting Pirates Troisdorf Jets GFL American Football 2019

Bericht & Fotos zum GFL2 – Ligaspiel vom 11.05.2019


Elmshorn Fighting Pirates Troisdorf Jets GFL American Football 2019 Andrea GerhardZweites Spiel, zweiter Sieg! Im Zweitliga-Duell gegen die Jets hielten sich die Elmshorn Fighting Pirates schadlos und fuhren einen souveränen 55:2-Heimsieg ein. Vor 810 Zuschauern im Krückaustadion hatte der Aufsteiger aus Troisdorf nicht den Hauch einer Chance.

Für Elmshorn heißt es trotz des klaren Erfolgs “auf den Teppich bleiben”, da die Gäste verletzungs- und krankheitsbedingt auf eine Reihe von Stammspielern verzichten mussten.

Bevor das Spiel losging, nahm die Schauspielerin Andrea Gerhard (“Der Bergdoktor”) den Münzwurf (Coin Toss) vor – siehe Foto rechts.

Die ehemalige Cheerleaderin aus Marburg brachte den Fighting Pirates jedenfalls ordentlich Glück und ist von nun an sicherlich ein gern gesehener Gast in Elmshorn. Ebenfalls vor Ort war Patrick “Coach” Esume – allseits bekannt aus “ran NFL” und “Superhero Germany”.

Zum Spiel: Das Team von Pirates-Headcoach Jörn Maier bestimmte von Anfang an die Partie. Dem variablen Pass- und Laufspiel hatte die Defensive der Gäste wenig entgegenzusetzen. Gleichzeitig stand die Elmshorner Verteidigung sicher und ließ nichts zu. Die logische Konsequenz sah man zur Halbzeit auf dem Scoreboard. Nach fünf Touchdowns von Levi Kruse, Diego Sanchez, Nico Nowak und Khairi “KD” Dickson (2) stand es zum Pausentee 35:0.

Elmshorn Fighting Pirates Troisdorf Jets GFL American Football 2019Die Partie war somit schon nach der ersten Hälfte entschieden. Im Unterschied zum Spiel vergangene Woche gegen die Hannover Spartans stellten die Pirates ihre Offensiv-Bemühungen diesmal nicht nach der Halbzeit ein.

Bis zum Schlusspfiff folgten noch drei weitere Touchdowns. KD lief zum dritten Mal in die Endzone und der nach einjähriger Verletzungspause wiedergenesene Clifford Laukens war zweimal zur Stelle.

Und bei den Gästen? Für das Troisdorfer Spiel bezeichnend war, dass die Defensive die einzigen Punkte zustande brachte. Kurios, das dies durch einen Safety – also der Ballträger in der eigenen Endzone zu Boden gebracht wurde – zum 42:2-Zwischenstand im dritten Viertel gelang. Am deutlichen Elmshorner 55:2-Kantersieg änderte das freilich nichts mehr.

Das nächste Liga-Heimspiel bestreiten die Elmshorn Fighting Pirates am 15.06.2019 (16 Uhr, Krückaustadion) gegen die Langenfeld Longhorns.

Bericht & Fotos: Volker

Elmshorn Fighting Pirates Troisdorf Jets GFL American Football 2019Fotos vom Ligaspiel (11.05.2019):
Elmshorn Fighting Pirates vs. Troisdorf

Fotograf: Volker (70 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

Elmshorn Fighting Pirates Hannover Spartans GFL American Football 2019Elmshorn F. Pirates vs. Troisdorf
(11.05.2019 – 16:00 Uhr)

Match Scoring:
55:2 (14:0 / 21:0 / 7:2 / 13:0)

Punkte Elmshorn Fighting Pirates:

Khairi Dickson: 18
Clifford Laukens: 12
Sören Becker: 7
Diego Sanchez: 6
Levi Kruse: 6
Nico Nowak: 6

Elmshorn Fighting Pirates Troisdorf Jets GFL American Football 2019