11.12.2015: Pur in der Barclaycard Arena Hamburg

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterDigg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Pur Konzert Hamburg 2015

Bericht & Fotos zum Konzert vom 11.12.2015 in Hamburg


Volle Hütte in Hamburg: Über 14.000 Fans verwandelten die Barclaycard Arena in ein Abenteuerland!

Pur Konzert Hamburg 2015“Rund” war das Konzert von Pur für alle Besucher im wahrsten Sinne des Wortes. Die Bühne stand mitten in der Arena, so hatten alle Zuschauer im weiten Rund beste Sicht. Zusätzlich wurde der viel umjubelte Auftritt der schwäbischen Band auf dem riesigen Videowürfel übertragen.

Im dichten Nebel und unter großen Beifall eröffnete die Pop-Gruppe rund um Leadsänger Hartmut Engler die knapp dreistündige Show zunächst mit neuen Songs aus dem aktuellen Nummer 1 – Album “Achtung”.

Zum ersten Mal erbebte die Arena in ihren Grundfesten, als Pur an diesem Abend ihren ersten Klassiker “Freunde” spielte. Weitere Hits, der seit über 30 Jahren erfolgreichen Band, folgten und ließen keinen Zuschauer mehr auf den Sitzen ausharren.

Zusätzlich schossen immer mal wieder zu einigen Songs Pyro-Salven und Feuerfontänen Richtung Hallendecke. Nach “Ich lieb dich”, “Indianer” und natürlich “Abenteuerland” schien das Konzert sich dem Ende entgegen zu neigen. Doch weit gefehlt.

Bei der Zugabe kam der Komiker Otto Waalkes mit auf die Bühne. Es folgte ein kleines Konzert im Konzert. Hartmut Engler hatte jedenfalls mächtig Spaß. Ein Duett mit dem ostfriesischen Blödelbarden durfte natürlich auch nicht fehlen. Zum krönenden Abschluss ertönte dann fast schon standardmäßig der “Pur-Partyhitmix“.

Für weitere Infos zur Band schaut einfach mal auf der Webseite von Pur vorbei.

Bericht: Volker / Fotos: Dirk

Pur Konzert Hamburg 2015Fotos vom Konzert (11.12.2015):
Pur

Fotograf: Dirk (11 Bilder)

[ Zu den Konzert-Fotos ]

Pur Konzert Hamburg 2015