12.03.2016: Hanse Trophy 1.0 in Hamburg

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterFlattr the authorShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Hanse Trophy Kickboxen Boxen K1 Hamburg 2016

Bericht & Fotos zur Kampfsportveranstaltung vom 12.03.2016 in Hamburg


Hanse Trophy Kickboxen Boxen K1 Hamburg 2016Erstmals wurde am 12. März die “Hanse Trophy 1.0″ ausgetragen. Alle Kampfsport-Fans sahen am Samstagabend im vollbesetzten Hanse Gym Hamburg in der Rahlstedter Strasse über 20 spannende Fights nach dem K-1 Regelwerk.

Besondere Aufmerksamkeit erhielten die zwei Turniere in der 65kg und 75kg Gewichtsklasse. Jeweils 4 Kickboxer traten zunächst im Halbfinale gegeneinander an. Die Sieger kämpften danach im Finale um eine Siegprämie.

In der 65kg Gewichtsklasse gewann im

Endkampf Nouh El Bachiri nach Punkten gegen Mourad. Auch in der 75kg Gewichtsklasse ging das Finale über die volle Distanz. Nach Punkten siegte Daniel Samsahai gegen Andre Surenkov.

Hanse Trophy Kickboxen Boxen K1 Hamburg 2016Gekämpft wurde nach dem K-1 Regelwerk, heißt Schläge, Tritte und Kniestöße waren erlaubt. K-1 selbst ist keine eigene Kampfkunst, sondern setzt sich aus vielen Kampfsportarten zusammen, die hauptsächlich mit dem Anfangsbuchstaben “K” beginnen, wie beispielsweise Kickboxen, Karate. Kung-Fu und Kempo.

Jeder Kampf hatte gleichermaßen am Ende einen Sieger. Falls der Fight nicht vorzeitig durch KO oder Aufgabe eines Gegners entschieden wurde, nahmen die Punktrichter die Wertungen vor.

 

Bericht: Volker / Fotos: Ralf

Hanse Trophy Kickboxen Boxen K1 Hamburg 2016Fotos zur Kampfsportveranstaltung
“Hanse Trophy 1.0″ (12.03.2016)

Fotograf: Ralf (55 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]


Hanse Trophy Kickboxen Boxen K1 Hamburg 2016