12.10.2018: Crocodiles Hamburg vs. Preussen Berlin

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Crocodiles Hamburg ECC Preussen Berlin Eishockey 2018

Bericht & Fotos zum Oberliga Nord – Eishockeyspiel


Crocodiles Hamburg ECC Preussen Berlin Eishockey 2018Mit Toren geizten beide Teams an diesem Freitagabend nicht. Fast wurde sogar das Dutzend voll gemacht. 6:4 stand es am Ende. Die Crocodiles Hamburg rutschten mit dem Sieg gegen den ECC Preussen Berlin auf den sechsten Platz hoch.

Vor 1.315 Zuschauern sah es zunächst nicht nach einem Torfeuerwerk aus. Erst in der 19. Spielminute erlöste Aaron Reinig alle Crocodiles-Fans. Mit einer knappen 1-0:Führung ging es in die erste Drittelpause.

Im zweiten Spielabschnitt legten beide Teams dann los. Suboptimal ging es für Hamburg los.

Viele Strafen sorgten für Hochbetrieb in der Crocodiles-Kühlbox. Das nutzte Berlin aus. Durch zwei doppelte Überzahlsituationen gingen die Gäste innerhalb von 64 Sekunden mit 1:2 in Führung.

Der Knackpunkt des Spiels war dann sicherlich der 2:2-Ausgeich in der 24. Minute durch Jake Ustorf. Berlin war zu diesem Zeitpunkt weiterhin in einfacher Überzahl und kassierte trotzdem den Shorthander.

Crocodiles Hamburg ECC Preussen Berlin Eishockey 2018Das Momentum wechselte auf Seiten der Crocodiles. Daraus resultierten bis zur 32. Minute zwei Tore durch Josh Mitchell und die 4:2-Führung. Ganz abschütteln ließ sich Berlin aber noch nicht. Nur eine Minute später gelang den Hauptstädtern der 4:3-Anschlusstreffer.

Zu Beginn des letzten Spielabschnitts stellten die Crocodiles die Weichen dann aber endgültig auf Sieg. Nach 46 Minuten stand es 6:3. Für Hamburg trafen Brad Mc Gowan und Gianluca Balla.

Der Berliner 6:4-Anschlusstreffer in der 55. Minute kam zu spät. Letztendlich war es ein verdienter Sieg der Crocodiles. Die Schussstatistik von 51 zu 31 untermauert das noch eindrucksvoll.

 

Das nächste Ligaheimspiel in der Oberliga Nord bestreiten die Crocodiles Hamburg am 26.10.2018 gegen die Halle Saale Bulls. Der Eröffnungsbully fällt um 20 Uhr in der Eissporthalle Farmsen (Berner Heerweg 152, 22159 Hamburg).

Für weitere Infos schaut einfach mal auf der offiziellen Webseite der Crocodiles Hamburg vorbei!

Bericht: Volker / Fotos: Ralf

Crocodiles Hamburg ECC Preussen Berlin Eishockey 2018Fotos vom Oberliga Nord – Spiel (12.10.18):
Crocodiles Hamburg vs. Berlin

Fotograf: Ralf (15 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

Crocodiles Hamburg ECC Preussen Berlin Eishockey 2018