14.05.2016: Hamburg Huskies vs. Berlin Adler

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterFlattr the authorShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Hamburg Huskies Berlin Adler GFL 2016 Football

Bericht & Fotos zum GFL – Ligaspiel vom 14.05.2016 in Hamburg


Hamburg Huskies Berlin Adler GFL 2016 FootballDie Hamburg Huskies mußten auch im zweiten GFL-Ligaspiel eine bittere Niederlage einstecken. Mit 14-17 verloren die Schlittenhunde gegen die Berlin Adler. In der Endabrechnung wurde die erwartet enge Partie letztendlich durch ein Field Goal entschieden.

Bei den Schlittenhunden feierte der US-Quarterback Jerry Lovelocke im Stadion Hammer Park seine Premiere. Nach der schweren Verletzung (Kreuzbandriss) von Jordan Perry und dem damit verbundenen Saisonaus, mußten die Huskies reagieren und präsentierten den neuen Spielmacher.

Bei seinem Einstand gelang Jerry Lovelocke auf Anhieb zwei Touchdown-Pässe. Im gesamten Spiel ließ der

neue Huskies-Quarterback immer wieder sein Können aufblitzen. Präzise Pässe und eigene kraftvolle Läufe zu neuen ersten Versuchen sprangen dabei heraus. Dass es am Ende nicht zum Sieg reichte, lag jedenfalls nicht an Jerry Lovelocke. Für die Huskies wäre deutlich mehr drin gewesen, doch die Passempfänger ließen reihenweise die guten Zuspiele vom US-Quarterback durch die Finger flutschen.

Hamburg Huskies Berlin Adler GFL 2016 FootballInsbesondere in der spannenden Schlussphase der Partie wurden die unnötigerweise in großer Anzahl fallengelassener Bälle spielentscheidend.

Die Restspielzeit entpuppte sich jedenfalls nicht als das größte Problem, nachdem die Huskies durch einen Touchdown der Adler mit 14-17 in Rückstand gerieten. Davon war im letzten Viertel noch genug auf der Uhr.

Doch von 9 geworfenen Bällen konnten die Huskies Wide Receiver in der Schlußphase nur noch einen für Raumgewinn festhalten.

Auch ein erfolgreicher Lauf über 23 Yards vom Quarterback Jerry Lovelocke brachte am Ende nichts mehr. Auf Höhe der Mittellinie war Schluss. Danach mußten die Berlin Adler nur noch abknieen und die Uhr runter laufen lassen.

Das nächste Ligaheimspiel in der GFL bestreiten die Hamburg Huskies am 29.05.2016 gegen die Berlin Rebels. Kickoff ist um 15 Uhr im Stadion Hammer Park (Hammer Steindamm 131, 20535 Hamburg).

Für weitere Infos zu den Schlittenhunden schaut einfach mal auf der offiziellen Webseite der Hamburg Huskies vorbei!

Bericht & Fotos: Volker

Hamburg Huskies Berlin Adler GFL 2016 FootballFotos vom GFL – Spiel (14.05.2016):
Hamburg Huskies vs. Berlin Adler

Fotograf: Volker (49 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

Hamburg Huskies Berlin Rebels Football GFL 2015Hamburg Huskies vs. Berlin Adler
(14.05.2016 – 17:00 Uhr)

Match Scoring:
14:17 (7:0 / 0:7 / 0:3 / 7:7)

Punkte Hamburg Huskies:
Kenneth Soussoukpo: 6
Marvin Amankwah: 6
Aleksandr Astahin: 2

Hamburg Huskies Berlin Adler GFL 2016 Football