19.01.2018: Crocodiles Hamburg vs. Preussen Berlin

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Crocodiles Hamburg ECC Preussen Berlin Eishockey 2018

Bericht & Fotos zum Oberliga Nord – Eishockeyspiel


Crocodiles Hamburg ECC Preussen Berlin Eishockey 2018Revanche geglückt! Noch am letzten Wochenende verloren die Crocodiles in einem schwachen Auswärtsspiel gegen den ECC Preussen Berlin mit 2-3. Deutlich besser machten es die Hamburger am Freitagabend gegen den selben Gegner.

Mit 3-1 siegte die Mannschaft von Trainer Herbert Hohenberger vor 1.345 Zuschauern im heimischen Eisland Farmen. Die Torschützen auf Seiten der Crocodiles waren Fabian Calovi, Leo Prüßner und Thomas Zuralev.

Die 1-0 Führung gelang dem Gastgeber in der 9. Minute. Fabian Calovi vollendete eine schnelle Pass-Stafette mit seinem vierten Saisontreffer. Im zweiten Drittel glich Berlin in der 24. Minute aus. Brian Bölke‘s sehenswerter Schuss schlug genau im Winkel zum 1-1 ein.

Die Fans der Crocodiles mussten sich bis zum letzten Drittel gedulden, als Leo Prüßner in der 47. Minute der viel umjubelte 2-1 Führungstreffer gelang. Der erst 17-jährige Nachwuchsstürmer stand am langen Pfoten goldrichtig, behielt die Nerven und hob den Puck eiskalt über die lange Schlägerkelle vom Goalie in die Maschen.

Crocodiles Hamburg ECC Preussen Berlin Eishockey 2018Besonders Hamburgs Torhüter Kai Kristian war es zu verdanken, dass es bis zum Ende bei der knappen Führung blieb. Mit seinen Glanzparaden brachte er die Berliner zur Verzweiflung.

Die Entscheidung zu Gunsten der Crocodiles fiel quasi mit der Schlusssirene, als Thomas Zuralev ins leere Tor zum 3-1 Endstand einschob. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Gäste schon ihren Torhüter zu Gunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis genommen.

Nur zwei Tage später gewannen die Crocodiles auch ihre Auswärtspartie bei den Harzer Falken mit 5-2 und machten das 6-Punkte-Wochenende perfekt.

 

Das nächste Ligaheimspiel in der Oberliga Nord bestreiten die Crocodiles Hamburg am 26.01.2018 gegen den EHC Timmendorfer Strand 06. Der Eröffnungsbully fällt um 20 Uhr in der Eissporthalle Farmsen (Berner Heerweg 152, 22159 Hamburg).

Für weitere Infos schaut einfach mal auf der offiziellen Webseite der Crocodiles Hamburg vorbei!

Bericht: Volker / Fotos: Ralf

Crocodiles Hamburg ECC Preussen Berlin Eishockey 2018Fotos vom Oberliga Nord – Spiel (19.01.18):
Crocodiles Hamburg vs. Preussen Berlin

Fotograf: Ralf (19 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

Crocodiles Hamburg ECC Preussen Berlin Eishockey 2018