19.05.2017: Box-Event “Big Deal” in Hamburg

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterFlattr the authorShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Boxen Big Deal Event 2017 Barclaycard Arena Hamburg

Bericht & Fotos zur Kampfsportveranstaltung vom 19.05.2017 in Hamburg


Eigentlich verlief alles prächtig bei der Premiere vom Box-Event “Big Deal”. Rund 5.500 Zuschauer lockte das spezielle Box-Format in die Barclaycard Arena Hamburg.

Boxen Big Deal Event 2017 Barclaycard Arena HamburgDas Besondere war das Dinner-Bankett direkt am Boxring. An über 60 Tischen wurde leckeres Essen serviert, für die Action waren dann die Boxer im Ring verantwortlich. Zwischendurch sorgten noch einige Showeinlagen für weitere kurzweilige Unterhaltung.

Und so sahen die Box Fans ansehnliche Vorkämpfe, sehr ansehnliche Ring-Girls von FOOTWORKdeluxe – die auch mal bei ihren Tanzeinlagen einen gepflegten Spagat auf’s Parkett zauberten – und durften dem “Kult-Barden aus Barmbek” alias Lotto King Karl lauschen.

Erst vor Kurzem gab Lotto noch sein alljährliches Stelldichein auf der ausverkauften Freilichtbühne des Hamburger Stadtparks. Auch beim Box-Event “Big Deal” ließ Lotto nichts anbrennen

und brachte mit seinem Klassiker “Hamburg, meine Perle” Stimmung in die Bude. Doch dann kam der Hauptkampf zwischen Mario Daser und den Briten Ola Afolabi und das war wirklich nicht “das Gelbe vom Ei”. Nach drei Runden war das Trauerspiel zum Glück vorbei.

Boxen Big Deal Event 2017 Barclaycard Arena HamburgEin völlig unmotivierter Afolabi ging durch einen Körpertreffer auf die Bretter. Seine Trainercrew warf umgehend das Handtuch, Daser wurde zum Sieger ernannt und sicherte sich den IBO-International-Titel und die WBO-EM … vorerst … denn das Ganze wird garantiert ein Nachspiel haben.

Der “Kies-Millionär” hat sicherlich im Rahmen seiner Möglichkeiten geboxt und die waren arg begrenzt, doch sein Gegner lieferte ein unterirdisches Schauspiel ab. Afolabi war völlig außer Form, musste sogar noch 1,8 Kilogramm “abkochen”, die er beim Wiegen am Vortag zu viel auf die Waage brachte.

Angeblich konnte der Brite dann auch drei Wochen nicht richtig trainieren. Grund: ein Rippenbruch. Mysteriös, dass die Ringärztin aber keine solche Verletzung feststellen konnte …

Einen richtigen Boxkampf auf hohem Niveau lieferten sich dagegen Lokalmatador Sebastian Formella und Denis Krieger. Mit lautstarker Unterstützung seiner Fans siegte “Hafen-Basti” bei seinem Heimspiel einstimmig nach Punkten (98:92, 97:92, 97:92). Stolz nahm Sebastian Formella danach seinen IBO Continental-Gürtel entgegen und ließ sich ordentlich feiern.

Fazit: Klammert man den Hauptkampf zwischen Daser und Afolabi aus, wurde einem sehenswerter Boxsport präsentiert. EC Boxing hat mit “Big Deal” ein interessantes Konzept umgesetzt: Dinner-Boxen mit Showeinlagen. Einer Fortsetzung sollte somit nichts im Wege stehen!

Für weitere Infos zur Kampfsportveranstaltung “Big Deal” schaut einfach mal auf der offizielle Webseite vorbei: EC Boxing-Event

Bericht: Volker / Fotos: Ralf

Boxen Big Deal Event 2017 Barclaycard Arena HamburgFotos zur Kampfsportveranstaltung
“Big Deal” (19.05.2017)

Fotograf: Ralf (28 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

Boxen Big Deal Event 2017 Barclaycard Arena Hamburg