19.10.2014: Hamburg Freezers vs. Thomas Sabo Ice Tigers

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Hamburg Freezers Nürnberg Ice Tigers DEL Eishockey 2014

Bericht & Fotos zum DEL – Spiel vom 19.10.2014 in Hamburg


Kevin Clark! Kevin Clark! Kevin Clark! Kevin Clark! Der überragende Akteur auf dem Eis war der Spieler mit der Nummer 11. Vier Tore steuerte der “Man of the Match” zum 8-1 Kantersieg der Hamburg Freezers gegen die Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg bei.

Hamburg Freezers Nürnberg Ice Tigers DEL Eishockey 2014Die weiteren Treffer der Hanseaten markierten Adam Mitchell, Matthew Pettinger, Thomas Oppenheimer und Patrick Pohl.

Zusätzlich stellte Kevin Clark vor 6.528 euphorischen Zuschauern einen neuen Vereinsrekord auf. 4 Tore in einem Spiel gelang noch keinem Spieler der Hamburg Freezers.

Gleichzeitig führt der Stürmer mit nun 11 Treffern die DEL – Torjägerliste an. (Stand: 20.10.2014)

Dazu stellten die Elbstädter einen weiteren Klubrekord (Höchster Sieg) ein. Zuletzt gewannen die Hamburg Freezers in der Saison 2003/2004 gegen Kassel mit dem identischen Ergebnis.

Den ersten Spielabschnitt gestalteten die Gäste aus Nürnberg noch ausgeglichen. Mit einer knappen 1-0 Führung der Hamburg Freezers ging es in die Drittelpause. Doch in den ersten sieben Minuten des zweiten Drittels brachen alle Dämme. Nach vier Toren in kurzer Zeit führte der Gastgeber mit 5-0.

Hamburg Freezers Nürnberg Ice Tigers DEL Eishockey 2014Es bahnte sich ein Debakel für die Thomas Sabo Ice Tigers an. Auch der zwischen-zeitliche Torwartwechsel nach dem 4-0 brachte für Nürnberg keine Besserung. Am Ende des Mitteldrittels stand es 6-0 für Hamburg.

In der 45. Minute gelang den Thomas Sabo Ice Tigers der einzige Treffer zum 7-1 Zwischenstand. Die mitgereisten Nürnberger Fans bewiesen daraufhin Galgenhumor und stimmten “Jetzt geht’s los.” an. Das nahm Hamburgs Stürmer Kevin Clark wörtlich und traf nur eine Minute später zum 8-1 Endstand.

 

Trotz der derben Packung konnte man Nürnberg nicht den Vorwurf machen, daß sie zu irgendeinem Zeitpunkt das Spiel abschenkten. Doch Hamburg agierte an diesem Tag extrem kaltschnäuzig vor dem gegnerischen Tor und bestrafte eiskalt jeden kleinsten Fehler.

Nächste Heimspiele: Die Hamburg Freezers treffen in der Deutschen Eishockey Liga am 21. Oktober 2014 (19:30 Uhr, o2 World Hamburg) auf die Augsburger Panther und am 24. Oktober 2014 (19:30 Uhr, o2 World Hamburg) auf die Adler Mannheim.

Bericht & Fotos: Volker

Hamburg Freezers Nürnberg Ice Tigers DEL Eishockey 2014Fotos vom DEL – Spiel (19.10.2014):
Hamburg Freezers vs. Nürnberg

Fotograf: Volker (85 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

Hamburg Freezers Nürnberg Ice Tigers DEL Eishockey 2014Hamburg Freezers vs. Nürnberg
(19.10.2014 – 14:30 Uhr)

Ergebnis:
8:1 (1:0 / 5:0 / 2:1)

Tore:
1-0: Mitchell (04:35 Minute)
2-0: Pettinger (21:14 Minute)
3-0: Clark (23:40 Minute)
4-0: Clark (24:46 Minute)
5-0: Oppenheimer (26:53 Minute)
6-0: Clark (31:32 Minute)
7-0: Pohl (41:47 Minute)
7-1: Buzas (44:48 Minute)
8-1: Clark (45:37 Minute)

Zeitstrafen:
Hamburg: 4 Minuten
Nürnberg: 10 Minuten

Zuschauer:
6.528 (o2 World Hamburg)

Nächstes Heimspiel der Hamburg Freezers:

Veranstaltung: Hamburg Freezers vs. Augsburger Panther
(Punktspiel Deutsche Eishockey Liga)

Datum: 21.10.2014 (Beginn/Anpfiff: 19:30 Uhr)
Ort: o2 World Hamburg (Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg)

Eintritt (Vorverkauf oder Tageskasse, direkt an der Arena): ab 19 Euro

Spielplan Hamburg Freezers - DEL Saison 2014/2015
Hauptrunde Deutsche Eishockey Liga (Stand: 20.10.14)

Heimspiele Hamburg Freezers:
(o2 World, Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg)

12.09.14: Hamburg Freezers vs. EHC Red Bull München / Ergebnis: 3-6
21.09.14: Hamburg Freezers vs. Kölner Haie / Ergebnis: 1-3
26.09.14: Hamburg Freezers vs. G. Adams Wolfsburg / Ergebnis: 3-1
05.10.14: Hamburg Freezers vs. Krefeld Pinguine / Ergebnis: 3-1
19.10.14: Hamburg Freezers vs. Thomas Sabo Ice Tigers / Ergebnis: 8-1

21.10.14 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Augsburger Panther
24.10.14 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Adler Mannheim
31.10.14 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Augsburger P. / Motto: Halloween

02.11.14 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG
14.11.14 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Eisbären Berlin
23.11.14 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. G. Adams Wolfsburg
25.11.14 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. ERC Ingolstadt
28.11.14 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Straubing T. / Motto: Ladies Night

07.12.14 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Krefeld Pinguine
12.12.14 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. E. Ingolstadt / Motto: Men’s Night
18.12.14 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. EHC Red Bull München
21.12.14 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Schwenninger Wild Wings
26.12.14 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Iserlohn Roosters
30.12.14 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Thomas Sabo Ice Tigers

+ 7 weitere Heimspiele in 2015

Auswärtsspiele Hamburg Freezers:
(Stadion der jeweiligen Heimmannschaft)

14.09.14: Düsseldorfer EG vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 4-1
19.09.14: Eisbären Berlin vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 7-3
28.09.14: Augsburger Panther vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 6-4
03.10.14: Schwenninger Wild Wings vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-3
10.10.14: Iserlohn Roosters vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-1 n. P.
12.10.14: Straubing Tigers vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-5

26.10.14 (14:30 Uhr): Grizzly Adams Wolfsburg vs. Hamburg Freezers

16.11.14 (16:30 Uhr): EHC Red Bull München vs. Hamburg Freezers
21.11.14 (19:30 Uhr): Kölner Haie vs. Hamburg Freezers
30.11.14 (16:30 Uhr): Thomas Sabo Ice Tigers vs. Hamburg Freezers

05.12.14 (19:30 Uhr): Adler Mannheim vs. Hamburg Freezers
09.12.14 (19:30 Uhr): Iserlohn Roosters vs. Hamburg Freezers
14.12.14 (14:30 Uhr): Eisbären Berlin vs. Hamburg Freezers
23.12.14 (19:30 Uhr): Augsburger Panther vs. Hamburg Freezers
28.12.14 (16:30 Uhr): Schwenninger Wild Wings vs. Hamburg Freezers

+ 11 weitere Auswärtsspiele in 2015

Abkürzungen: n. V. = nach Verlängerung / n. P. = nach Penaltyschießen


Hamburg Freezers Nürnberg Ice Tigers DEL Eishockey 2014