20.03.2015: Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG (Playoff-Viertelfinale)

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Hamburg Freezers Düsseldorf Eishockey Playoffs DEL 2015

Bericht & Fotos zum Playoff – Spiel vom 20.03.2015 in Hamburg


Die fünfte Jahreszeit im Eishockey hat begonnen! Für die Hamburg Freezers geht es im Playoff-Viertelfinale gegen die Düsseldorfer EG. Wer vier Spiele gewinnt, steht im Halbfinale.

Hamburg Freezers Düsseldorf Eishockey Playoffs DEL 2015In der fünften Partie siegten die Hamburg Freezers mit 4-2 und gingen dadurch in der “Best of Seven” – Serie mit 3-2 in Führung. Damit fehlt dem Team von Trainer Serge Aubin nur noch ein Sieg, um in das Halbfinale einzuziehen. Für die Hanseaten trafen gegen Düsseldorf Thomas Oppenheimer, Adam Mitchell und der Doppeltorschütze Morten Madsen.

Vor 8.814 Zuschauern erwischte Hamburg am Freitagabend den besseren Start. Thomas Oppenheimer traf in der 11. Minute zum 1-0. Für “Mr. Playoff” war das schon der vierte Treffer in der Serie.

Im zweiten Drittel blieb Hamburg spielbestimmend, konnte aber einige gute Torchancen nicht nutzen. In die Drangphase der Hanseaten hinein gelang Düsseldorf in der 28. Minute durch Alexander Thiel der Ausgleich.

Hamburg Freezers Düsseldorf Eishockey Playoffs DEL 2015Im dritten Drittel dauerte es dann bis zur 48. Minute. Durch zwei Treffer von Morten Madsen innerhalb von 5 Minuten gingen die Freezers mit 3-1 in Führung.

Doch Düsseldorf gab nicht auf und kam in der 55. Minute durch eine 6 zu 4 Überzahlsituation mit Herausnehme des Torhüters noch mal auf 3-2 heran. Michael Davies schob den Puck aus kurzer Distanz in die Maschen.

59 Sekunden vor der Schlußsirene machte Adam Mitchell dann für Hamburg alles klar. Sein Schuss ins leere Tor sorgte für den viel umjubelten 4-2 Endstand.

Das sechste Viertelfinalspiel am Sonntagnachmittag in Düsseldorf verloren die Hamburg Freezers mit 3-4. Dadurch steht es in der Playoff-Serie nun 3-3 (Stand: 23.03.15). Im “Alles oder Nichts” – Spiel am 24. März fällt nun die Entscheidung. Der Gewinner dieser Partie steht im Halbfinale!

Nächstes Heimspiel: Die Hamburg Freezers treffen in der Deutschen Eishockey Liga im Playoff-Viertelfinale am 24. März 2015 (19:30 Uhr, o2 World Hamburg) auf die Düsseldorfer EG.

Bericht & Fotos: Volker

Hamburg Freezers Düsseldorf Eishockey Playoffs DEL 2015Fotos vom Playoff – Spiel (11.03.2015):
Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG

Fotograf: Volker (56 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

Hamburg Freezers Düsseldorf Eishockey Playoffs DEL 2015Fotos vom Playoff – Spiel (15.03.2015):
Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG

Fotograf: Volker (51 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

Hamburg Freezers Düsseldorf Eishockey Playoffs DEL 2015Fotos vom Playoff – Spiel (20.03.2015):
Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG

Fotograf: Volker (37 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

Hamburg Freezers Düsseldorf Eishockey Playoffs DEL 2015Fotos vom Playoff – Spiel (24.03.2015):
Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG

Fotograf: Volker (42 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

Hamburg Freezers Düsseldorf Eishockey Playoffs DEL 2015Hamburg Freezers vs. Düsseldorf
(11.03.2015 – 19:30 Uhr – Spiel 1)

Ergebnis:
4:0 (3:0 / 0:0 / 1:0)

Tore:
1-0: Oppenheimer (05:52 Minute)
2-0: Pettinger (10:28 Minute)
3-0: G. Festerling (17:47 Minute)
4-0: Roy (58:25 Minute)

Zeitstrafen:
Hamburg: 8 Minuten
Düsseldorf: 6 Minuten

Zuschauer:
7.211 (o2 World Hamburg)

Hamburg Freezers Düsseldorf Eishockey Playoffs DEL 2015Hamburg Freezers vs. Düsseldorf
(15.03.2015 – 14:30 Uhr – Spiel 3)

Ergebnis:
3:2 (1:0 / 1:2 / 1:0)

Tore:
1-0: Madsen (01:00 Minute)
2-0: Mitchell (25:19 Minute)
2-1: Ebner (35:52 Minute)
2-2: Collins (39:44 Minute)
3-2: Oppenheimer (55:30 Minute)

Zeitstrafen:
Hamburg: 14 Min. (+ 20 Min. + 20 Min.)
Düsseldorf: 16 Minuten

Zuschauer:
12.493 (o2 World Hamburg)

Hamburg Freezers Düsseldorf Eishockey Playoffs DEL 2015Hamburg Freezers vs. Düsseldorf
(20.03.2015 – 19:30 Uhr – Spiel 5)

Ergebnis:
4:2 (1:0 / 0:1 / 3:1)

Tore:
1-0: Oppenheimer (10:12 Minute)
1-1: Thiel (27:32 Minute)
2-1: Madsen (47:04 Minute)
3-1: Madsen (52:02 Minute)
3-2: Davies (54:51 Minute)
4-2: Mitchell (59:01 Minute)

Zeitstrafen:
Hamburg: 12 Minuten
Düsseldorf: 10 Minuten

Zuschauer:
8.814 (o2 World Hamburg)

Hamburg Freezers Düsseldorf Eishockey Playoffs DEL 2015Hamburg Freezers vs. Düsseldorf
(24.03.2015 – 19:30 Uhr – Spiel 7)

Ergebnis:
1:2 (0:0 / 1:1 / 0:1)

Tore:
0-1: Strodel (29:14 Minute)
1-1: Clark (32:28 Minute)
1-2: Turnbull (40:28 Minute)

Zeitstrafen:
Hamburg: 6 Minuten
Düsseldorf: 10 Minuten

Zuschauer:
9.533 (o2 World Hamburg)

Nächstes Heimspiel der Hamburg Freezers:

Veranstaltung: Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG
(Playoff-Viertelfinale Deutsche Eishockey Liga)

Datum: 24.03.2015 (Beginn/Anpfiff: 19:30 Uhr)
Ort: o2 World Hamburg (Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg)

Eintritt (Vorverkauf oder Tageskasse, direkt an der Arena): ab 19 Euro

Spielplan Hamburg Freezers - DEL Saison 2014/2015
Playoff-Viertelfinale Deutsche Eishockey Liga (Stand: 22.03.15)

Heimspiele Hamburg Freezers:
(o2 World, Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg)

–› Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG (Stand: 3-3) ‹–
–› Playoff-Viertelfinale (Best of 7) ‹–

11.03.15: Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG / Ergebnis: 4-0
13.03.15: Düsseldorfer EG vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 6-3
15.03.15: Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG / Ergebnis: 3-2
17.03.15: Düsseldorfer EG vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-1
20.03.15: Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG / Ergebnis: 4-2
22.03.15: Düsseldorfer EG vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 4-3

24.03.15 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG

Hauptrunde Deutsche Eishockey Liga (Stand: 01.03.15)

Heimspiele Hamburg Freezers:
(o2 World, Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg)

12.09.14: Hamburg Freezers vs. EHC Red Bull München / Ergebnis: 3-6
21.09.14: Hamburg Freezers vs. Kölner Haie / Ergebnis: 1-3
26.09.14: Hamburg Freezers vs. G. Adams Wolfsburg / Ergebnis: 3-1
05.10.14: Hamburg Freezers vs. Krefeld Pinguine / Ergebnis: 3-1
19.10.14: Hamburg Freezers vs. Thomas Sabo Ice Tigers / Ergebnis: 8-1
21.10.14: Hamburg Freezers vs. Augsburger Panther / Ergebnis: 5-0
24.10.14: Hamburg Freezers vs. Adler Mannheim / Ergebnis: 6-3
31.10.14: Hamburg Freezers vs. Augsburger Panther / Ergebnis: 4-0
02.11.14: Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG / Ergebnis: 2-4
14.11.14: Hamburg Freezers vs. Eisbären Berlin / Ergebnis: 3-4 n. P.
23.11.14: Hamburg Freezers vs. G. Adams Wolfsburg / Ergebnis: 5-4
25.11.14: Hamburg Freezers vs. ERC Ingolstadt / Ergebnis: 4-3
28.11.14: Hamburg Freezers vs. Straubing Tigers / Ergebnis: 4-5
07.12.14: Hamburg Freezers vs. Krefeld Pinguine / Ergebnis: 5-6 n. P.
12.12.14: Hamburg Freezers vs. ERC Ingolstadt / Ergebnis: 2-1
18.12.14: Hamburg Freezers vs. EHC Red Bull München / Ergebnis: 2-1
21.12.14: Hamburg Freezers vs. Schwenninger Wild Wings / Ergebnis: 3-1
26.12.14: Hamburg Freezers vs. Iserlohn Roosters / Ergebnis: 4-3
30.12.14: Hamburg Freezers vs. Thomas Sabo Ice Tigers / Ergebnis: 4-1
04.01.15: Hamburg Freezers vs. Adler Mannheim / Ergebnis: 2-3
18.01.15: Hamburg Freezers vs. Eisbären Berlin / Ergebnis: 1-4
25.01.15: Hamburg Freezers vs. Iserlohn Roosters / Ergebnis: 9-4
10.02.15: Hamburg Freezers vs. Kölner Haie / Ergebnis: 3-2
13.02.15: Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG / Ergebnis: 2-3
17.02.15: Hamburg Freezers vs. Straubing Tigers / Ergebnis: 3-2
22.02.15: Hamburg Freezers vs. Schwenninger Wild Wings / Ergebnis: 2-0

Auswärtsspiele Hamburg Freezers:
(Stadion der jeweiligen Heimmannschaft)

14.09.14: Düsseldorfer EG vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 4-1
19.09.14: Eisbären Berlin vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 7-3
28.09.14: Augsburger Panther vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 6-4
03.10.14: Schwenninger Wild Wings vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-3
10.10.14: Iserlohn Roosters vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-1 n. P.
12.10.14: Straubing Tigers vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-5
26.10.14: G. Adams Wolfsburg vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-5
16.11.14: EHC Red Bull München vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 0-3
21.11.14: Kölner Haie vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 5-1
30.11.14: Thomas Sabo Ice Tigers vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 6-1
05.12.14: Adler Mannheim vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 1-4
09.12.14: Iserlohn Roosters vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 4-1
14.12.14: Eisbären Berlin vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 4-3 n. P.
23.12.14: Augsburger Panther vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 3-4
28.12.14: Schwenninger Wild Wings vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 1-2
02.01.15: Düsseldorfer EG vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-6
06.01.15: Straubing Tigers vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 6-3
09.01.15: Grizzly Adams Wolfsburg vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 3-2
11.01.15: ERC Ingolstadt vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 3-4 n. P.
16.01.15: Krefeld Pinguine vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 3-2 n. V.
23.01.15: EHC Red Bull München vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 3-2 n. V.
01.02.15: Adler Mannheim vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 1-2
15.02.15: Krefeld Pinguine vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 3-2 n. V.
20.02.15: Kölner Haie vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 1-4
27.02.15: Thomas Sabo Ice Tigers vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 5-0
01.03.15: ERC Ingolstadt vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 9-0

Abkürzungen: n. V. = nach Verlängerung / n. P. = nach Penaltyschießen


Hamburg Freezers Düsseldorf Eishockey Playoffs DEL 2015