20.08.2016: Hamburg Huskies vs. Kiel Baltic Hurricanes

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterFlattr the authorShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Hamburg Huskies Kiel Baltic Hurricanes Football GFL 2016

Bericht & Fotos zum GFL – Ligaspiel vom 20.08.2016 in Hamburg


Auch im dritten Nordderby in dieser Saison mussten sich die Hamburg Huskies zum dritten Mal gegen die Kiel Baltic Hurricanes geschlagen geben, diesmal im Heimspiel vor 1.197 Zuschauern mit 19-31.

Hamburg Huskies Kiel Baltic Hurricanes Football GFL 2016In den vorangegangenen Duellen verloren die Schlittenhunde zunächst Ende April im Europapokal mit 33-61 und danach im Juni das Liga-Hinspiel mit 49-52.

Wie vor knapp zwei Monaten schien sich wieder ein punktereicher Schlagabtausch der ewigen Nordkontrahenten anzubahnen. Nach jeweils zwei Touchdowns auf beiden Seiten stand es zu Beginn des zweiten Viertels 12-14.

Das Pendel Richtung Kieler Auswärtssieg schlug rund 6 Minuten vor der Halbzeit-pause aus. Ein Passversuch der Huskies konnte in der Luft von Brandon LeBeau abfangen werden. Der Kieler hatte danach keine großen Mühe mehr, unbedrängt die restlichen 25 Yards in die Endzone zu überbrücken.

Bis zum Pausentee erhöhten die Gäste ihre Führung durch ein erfolgreiches 23 Yard Fieldgoal und einen weiteren Touchdown auf 31-12.

Hamburg Huskies Kiel Baltic Hurricanes Football GFL 2016Dieses Ergebnis hatte bis zu Beginn des vierten Viertels Bestand. Als Hamburgs Quarterback Jerry Lovelocke selbst die Beine in die Hand nahm und über 45 Yards in die gegnerische Endzone lief, schien nochmals Hoffnung bei den Huskies-Fans aufzukeimen: Touchdown, nur noch 19-31.

Noch spannender hätte es knapp zwei Minuten vor Spielende werden können. Die Huskies standen nochmals kurz vor der gegnerischen Endzone. Doch die Kieler Defensive hielt.

Auch der vierte ausgespielte Versuch fand keinen Abnehmer. Die Folge war ein Turnover und Ballbesitz Kiel. Damit war der Drops gelutscht.

Mit 31-19 siegten die Kieler in Hamburg beim letzten Spiel von Nicolas Flügge. Nach 15 Jahren hat der 32-Jährige Defensive Back der Huskies seine aktive Karriere nach der Partie beendet. Dem American Football bleibt Nicolas Flügge aber aller Voraussicht treu und zwar als Trainer.

Das nächste Ligaheimspiel in der GFL bestreiten die Hamburg Huskies am 03.09.2016 gegen die Dresden Monarchs. Kickoff ist um 17 Uhr im Stadion Hammer Park (Hammer Steindamm 131, 20535 Hamburg).

Für weitere Infos zu den Schlittenhunden schaut einfach mal auf der offiziellen Webseite der Hamburg Huskies vorbei!

Bericht & Fotos: Volker

Hamburg Huskies Kiel Baltic Hurricanes Football GFL 2016Fotos vom GFL – Spiel (20.08.2016):
Hamburg Huskies vs. Kiel Baltic Hurricanes

Fotograf: Volker (70 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

Hamburg Huskies Kiel Baltic Hurricanes Football GFL 2016Hamburg Huskies vs. Kiel
(20.08.2016 – 17:00 Uhr)

Match Scoring:
19:31 (6:14 / 6:17 / 0:0 / 7:0)

Punkte Hamburg Huskies:
Diego Sanchez: 6
Jonathan Senger: 6
Jerry Lovelocke: 6
Benjamin Hamelmann: 1

Hamburg Huskies Kiel Baltic Hurricanes Football GFL 2016