20.09.2015: Hamburg Freezers vs. Nürnberg Ice Tigers

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Hamburg Freezers Nürnberg Ice Tigers Eishockey DEL 2015

Bericht & Fotos zum DEL – Spiel vom 20.09.2015 in Hamburg


Nach der Schlusssirene jubelten nur die Gästefans in der Barclaycard Arena. Im zweiten Heimspiel in dieser DEL-Saison mussten sich die Hamburg Freezers in einer schwachen Partie mit 1-2 gegen die Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg geschlagen geben.

Hamburg Freezers Nürnberg Ice Tigers Eishockey DEL 2015Für die Hanseaten entwickelte sich der Sonntagnachmittag zu einem gebrauchten Tag. Bis auf Torhüter Dimitrij Kotschnew, der die Hamburger mit einigen Glanz-paraden im Spiel hielt, blieben fast alle Freezers-Spieler deutlich unter ihrer Normalform.

Vor 6.617 Zuschauern ließ das Team von Cheftrainer Serge Aubin Aggressivität, Tempo und Kreativität fast das ganze Spiel lang in der Kabine.

Besonders im Powerplay fiel der behäbige und ideenlose Spielaufbau besonders auf. In acht (!) Überzahlsituationen gelang den Freezers kein Tor.

 

Dagegen zeigte Nürnberg im Powerplay Kaltschnäuzigkeit. Eine von nur zwei Überzahlsituation nutzen die Gäste eiskalt zur 1-0 Führung. Leonhard Pföderl traf in der 31. Minute.

Hamburg Freezers Nürnberg Ice Tigers Eishockey DEL 2015Erst im letzten Spielabschnitt legten die Freezers ihre Lethargie ab und drückten auf die Tube.

Doch den nächsten Treffer erzielten die weiterhin gefährlichen Nürnberger. Einen Abpraller schob Marco Nowak in der 48. Minute ins leere Tor.

Deutlich zu spät gelang den Freezers noch der 1-2 Anschlusstreffer. 8 Sekunden vor der Schlusssirene traf Adam Mitchell. Zu diesem Zeitpunkt war Torhüter Dimitrij Kotschnew zu Gunsten eines sechsten Feldspielers nicht mehr auf dem Eis.

Doch der Treffer kam zu spät. Nürnberg siegte am Ende nicht unverdient mit 2-1 bei den Hamburg Freezers.

Nächste Heimspiele: Die Hamburg Freezers treffen in der Deutschen Eishockey Liga am 04. Oktober 2015 (14:30 Uhr, Barclaycard Arena Hamburg) auf die Eisbären Berlin und am 11. Oktober 2015 (14:30 Uhr, Barclaycard Arena Hamburg) auf die Straubing Tigers.

Bericht & Fotos: Volker

Hamburg Freezers Nürnberg Ice Tigers Eishockey DEL 2015Fotos vom DEL – Spiel (20.09.2015):
Hamburg Freezers vs. Nürnberg Ice Tigers

Fotograf: Volker (41 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

Hamburg Freezers Nürnberg Ice Tigers Eishockey DEL 2015Hamburg Freezers vs. Nürnberg
(20.09.2015 – 14:30 Uhr)

Ergebnis:
1:2 (0:0 / 0:1 / 1:1)

Tore:
0-1: Pföderl (30:27 Minute)
0-2: Nowak (47:35 Minute)
1-2: Mitchell (59:52 Minute)

Zeitstrafen:
Hamburg: 8 Minuten
Nürnberg: 20 Minuten

Zuschauer:
6.617 (Barclaycard Arena Hamburg)

Nächstes Heimspiel der Hamburg Freezers:

Veranstaltung: Hamburg Freezers vs. Eisbären Berlin
(Punktspiel Deutsche Eishockey Liga)

Datum: 04.10.2015 (Beginn/Anpfiff: 14:30 Uhr)
Ort: Barclaycard Arena Hamburg (Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg)

Eintritt (Vorverkauf oder Tageskasse, direkt an der Arena): ab 19 Euro

Spielplan Hamburg Freezers - DEL Saison 2015/2016

Hauptrunde Deutsche Eishockey Liga (Stand: 20.09.15)

Heimspiele Hamburg Freezers:
(Barclaycard Arena, Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg)

11.09.15: Hamburg Freezers vs. ERC Ingolstadt / Ergebnis: 4-2
20.09.15: Hamburg Freezers vs. Thomas Sabo Ice Tigers / Ergebnis: 1-2

04.10.15 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Eisbären Berlin
11.10.15 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Straubing Tigers / Motto: Family Day
16.10.15 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Kölner Haie
25.10.15 (17:45 Uhr): Hamburg Freezers vs. ERC Ingolstadt
30.10.15 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. EHC Red Bull München
01.11.15 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Augsburger Panther / Motto: Halloween

+ weitere Heimspiele 2015/2016 (zeitnahe Ergänzung folgt)

Auswärtsspiele Hamburg Freezers:
(Stadion der jeweiligen Heimmannschaft)

13.09.15: Düsseldorfer EG vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 4-1
18.09.15: Krefeld Pinguine vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 6-5 n. V.

25.09.15 (19:30 Uhr): Schwenninger Wild Wings vs. Hamburg Freezers
27.09.15 (17:45 Uhr): EHC Red Bull München vs. Hamburg Freezers
02.10.15 (19:30 Uhr): Augsburger Panther vs. Hamburg Freezers
09.10.15 (19:30 Uhr): Iserlohn Roosters vs. Hamburg Freezers
18.10.15 (17:45 Uhr): Adler Mannheim vs. Hamburg Freezers
23.10.15 (19:30 Uhr): Grizzlys Wolfsburg vs. Hamburg Freezers

+ weitere Auswärtsspiele 2015/2016 (zeitnahe Ergänzung folgt)

Abkürzungen: n. V. = nach Verlängerung / n. P. = nach Penaltyschießen


Hamburg Freezers Nürnberg Ice Tigers Eishockey DEL 2015