23.06.2018: Dilana @ Hamburg Harley Days

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Dilana Konzert Hamburg Harley Days 2018

Bericht & Fotos zum Live-Auftritt am 23.06.2018


Dilana Konzert Hamburg Harley Days 2018Harleyluja! Drei Tage lang wurde allen Besuchern wieder ein volles Programm auf den Hamburg Harley Days geboten. Besonders am Hotspot, dem “Harley Village” auf dem Großmarkt, ging es hoch her.

Neben dem Sound von röhrenden Motoren und qualmenden Reifen schlug einem auch wummernde Rockmusik entgegen. Am frühen Samstagabend heizte die Singer-Songwritern Dilana den Bikern ordentlich ein.

Mit ihrer dreiköpfigen Band spielte die südafrikanische Rocksängerin eine bunte Mischung aus eigenen Kompositionen und Coverversionen – darunter auch den Klassiker “Killing in the Name” von “Rage Against the Machine”.

Es gelang ihr zwar nicht die dunklen Regenwolken schneller “wegzurocken”, aber mit ihrer röhrend rauchigen Stimme sorgte sie beim Publikum für deutlich aufhellende Stimmung.

Dilana Konzert Hamburg Harley Days 2018Die Musikkarriere von Dilana nahm Anfang der 2000er Jahre Fahrt auf. Schon 1996 hatte die Sängerin mit ihrer damaligen Band “Wozani” einen nationalen Nummer 1 Hit in Südafrika.

Im Jahr 2000 folgte ihr erstes Soloalbum “Wonderfool”. Drei weitere Langspielscheiben folgten. Ende 2018 soll der fünfte Streich erscheinen.

Ihren Bekanntheitsgrad steigerte die Songwriterin und Künstlerin enorm durch die Teilnahme an der TV Show “Rock Star”, die 2006 in der USA auf CBS ausgestrahlt wurde. Dort erreichte Dilana den zweiten Platz.

Für weitere Infos zur Sängerin schaut einfach mal auf der Webseite von Dilana vorbei.

Bericht & Fotos: Volker

Dilana Konzert Hamburg Harley Days 2018Fotos von den Hamburg Harley Days 2018:
Dilana (23.06.18)

Fotograf: Volker (17 Bilder)

[ Zu den Konzert-Fotos ]

Dilana Konzert Hamburg Harley Days 2018