25.06.2022: Motorrad-Stuntshow @ Hamburg Harley Days

Hamburg Harley Days 2022 Stuntshow Maciej Bielicki

Bericht & Fotos zur Stuntshow am 25.06.2022


Unter dem Motto „Mehr Bike. Mehr Style. Mehr Harley.“ wurde drei Tage lang auf dem Großmarkt gefeiert. Denn nach zwei Jahren Corona-Pause waren die Hamburg Harley Days wieder zurück. Mehr als 50.000 Motorrad-Fans aus ganz Europa kamen in die Hansestadt und ließen sich das Spektakel der 19. Ausgabe nicht entgehen.

Hamburg Harley Days 2022 Stuntshow Maciej BielickiZum krönenden Abschluss knatterten am Sonntag bei der großen Parade 4.000 Bikes durch Hamburg. Mit dabei waren unter anderem Schauspieler Till Demtroder, Ex-Stuntfrau Miriam Höller, Profisportlerin Julia Dorny und Schauspieler Simon Böer. Die Strecke der Abschlussparade war rund 25 Kilometer lang und führte durch die HafenCity, vorbei an der Elbphilharmonie und den Landungsbrücken bis hin zur Reeperbahn.

Die Veranstalter der Hamburg Harley Days mussten, auch der Corona-Pause geschuldet, einige Konzeptänderungen vornehmen. Erstmals wurde am Freitag und Samstag Eintritt verlangt. Der Sonntag blieb kostenfrei zugänglich.

Dafür wurde das Programm im „Harley Village“ auch deutlich aufgewertet und erweitert. Auf dem rund 40.000 Quadratmetern des Eventgeländes sorgten 19 Liveacts auf zwei Musikbühnen für richtig Stimmung, darunter die Headliner „Marco Mendoza“ und „Jimmy Cornett & The Deadman“. Neu war hierbei der Rockabilly-Bereich mit kultigen US-Cars.

Hamburg Harley Days 2022 Stuntshow Maciej BielickiEin weiteres Highlight, die „Ride-In Bike Show“, fand zum ersten Mal auf dem Großmarkt statt.

Bei diesem Wettbewerb beurteilte eine Experten-Jury die schönsten und spektakulärsten Custom Bikes. In neun Kategorien wurde dann das beste Sieger-Bike auf der Harley Stage ausgezeichnet.

Zur späteren Stunde sorgte ein Walking Act des Antagon Theaters für feurige Stimmung. Als fahrbare Liveband zog die Karawane über die Main Street.

Weitere Programmhöhepunkte der Hamburg Harley Days sollen hier nicht unerwähnt bleiben, darunter die neue zum Relaxen einladende „Coffee-Green-Area“, die große Händlermeile, die beliebten „Demo Rides“, drei geführte Touren (zum Zollspieker Fährhaus, in die Lüneburger Heide & zur Bunthausspitze) und natürlich die Motorrad-Stuntshow mit Maciej „DOP“ Bielicki.

Der polnische Stuntfahrer hält den Weltrekord für den längsten Motorrad Burnout – und zwar über unglaubliche 4,5 Kilometer!

Am Freitag und Samstag zeigte Maciej Bielicki sein fahrerisches Können auf dem Hamburger Großmarkt. Bei seinen Burnouts tauchte er die Zuschauer in eine Nebelwolke. Er zeigte spektakuläre Wheelies und rasante Drift-Manöver in allen möglichen Ausführungen.

Burn, Baby, Burn! Bei seiner Abendshow fackelte Maciej Bielicki dann noch seinen durchdrehenden Hinterreifen an und ließ diesen in Flammen aufgehen. Zum Abschluss bereitete er seinem qualmenden Hinterreifen durch einen maximalen Burnout ein jähes Ende.

Bericht & Fotos: Volker

Hamburg Harley Days 2022 Stuntshow Maciej BielickiFotos von den Hamburg Harley Days 2022:
Stuntshow Maciej „DOP“ Bielicki (25.06.22)

Fotograf: Volker (64 Bilder)

[ Zu den Stuntshow-Fotos ]

Hamburg Harley Days 2022 Stuntshow Maciej Bielicki