25.11.2014: Hamburg Freezers vs. ERC Ingolstadt

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Hamburg Freezers Ingolstadt DEL Eishockey 2014

Bericht & Fotos zum DEL – Spiel vom 25.11.2014 in Hamburg


Zum ersten Mal in dieser Saison trafen die Hamburg Freezers auf den ERC Ingolstadt. Ingolstadt? Da war doch was. Genau! Gegen das Team aus Bayern scheiterten die Hamburg Freezers im Playoff-Halbfinale und kurz darauf wurde Ingolstadt sogar Deutscher Meister.

Hamburg Freezers Ingolstadt DEL Eishockey 2014Die kleine Revanche glückte Hamburg jedenfalls schon einmal. Mit 4-3 gewannen die Hanseaten die DEL-Partie am Dienstagabend vor 5.847 Zuschauern.

Durch den zweiten Heimsieg innerhalb von 2 Tagen verbesserten sich die Hanseaten auf den dritten Tabellenplatz (Stand: 26.11.2014)

Nach 6 Minuten Spielzeit ging das erheblich dezimierte Team von Trainer Serge Aubin mit 1-0 in Führung. Hamburgs Topscorer Kevin Clark erzielte den Treffer. Auch der 2-2 Ausgleich kurz vor der ersten Drittelpause ging auf das Konto des quirligen Stürmers.

Zwischenzeitlich gelang Ingolstadt durch Treffer von Patrick Hager und Christoph Gawlik die Führung.

Hamburg Freezers Ingolstadt DEL Eishockey 2014Im zweiten Spielabschnitt blieb es längere Zeit beim Unentschieden bis wiederum die Gäste in der 37. Minute durch Ryan MacMurchy mit 3-2 in Führung gingen. 8 Sekunden vor der zweiten Drittelpause markierte Nicolas Krämmer den 3-3 Ausgleich für Hamburg.

Den vielumjubelten Siegtreffer für die Freezers erzielte im letzten Drittel Mathieu Roy. In der 55. Minute zog der Verteidiger von der blauen Linie ab. Sein harter Schlagschuss rutschte Ingolstadts Keeper Timo Pielmeier über die Fanghand und trudelte ins Tor. Hamburg hielt danach bis zur Schlußsirene die knappe Führung und siegte mit 4-3 gegen den amtierenden Deutschen Meister Ingolstadt.

Nächstes Heimspiel: Die Hamburg Freezers treffen in der Deutschen Eishockey Liga am 07. Dezember 2014 (14:30 Uhr, o2 World Hamburg) auf die Krefeld Pinguine.

Bericht & Fotos: Volker

Hamburg Freezers Ingolstadt DEL Eishockey 2014Fotos vom DEL – Spiel (25.11.2014):
Hamburg Freezers vs. ERC Ingolstadt

Fotograf: Volker (54 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

Hamburg Freezers Ingolstadt DEL Eishockey 2014Hamburg Freezers vs. Ingolstadt
(25.11.2014 – 19:30 Uhr)

Ergebnis:
4:3 (2:2 / 1:1 / 1:0)

Tore:
1-0: Clark (06:03 Minute)
1-1: Hager (14:45 Minute)
1-2: Gawlik (18:44 Minute)
2-2: Clark (19:41 Minute)
2-3: MacMurchy (36:03 Minute)
3-3: Krämmer (39:52 Minute)
4-3: Roy (54:53 Minute)

Zeitstrafen:
Hamburg: 4 Minuten
Ingolstadt: 6 Minuten

Zuschauer:
5.847 (o2 World Hamburg)

Nächstes Heimspiel der Hamburg Freezers:

Veranstaltung: Hamburg Freezers vs. Krefeld Pinguine
(Punktspiel Deutsche Eishockey Liga)

Datum: 07.12.2014 (Beginn/Anpfiff: 14:30 Uhr)
Ort: o2 World Hamburg (Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg)

Eintritt (Vorverkauf oder Tageskasse, direkt an der Arena): ab 19 Euro

Spielplan Hamburg Freezers - DEL Saison 2014/2015
Hauptrunde Deutsche Eishockey Liga (Stand: 01.12.14)

Heimspiele Hamburg Freezers:
(o2 World, Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg)

12.09.14: Hamburg Freezers vs. EHC Red Bull München / Ergebnis: 3-6
21.09.14: Hamburg Freezers vs. Kölner Haie / Ergebnis: 1-3
26.09.14: Hamburg Freezers vs. G. Adams Wolfsburg / Ergebnis: 3-1
05.10.14: Hamburg Freezers vs. Krefeld Pinguine / Ergebnis: 3-1
19.10.14: Hamburg Freezers vs. Thomas Sabo Ice Tigers / Ergebnis: 8-1
21.10.14: Hamburg Freezers vs. Augsburger Panther / Ergebnis: 5-0
24.10.14: Hamburg Freezers vs. Adler Mannheim / Ergebnis: 6-3
31.10.14: Hamburg Freezers vs. Augsburger Panther / Ergebnis: 4-0
02.11.14: Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG / Ergebnis: 2-4
14.11.14: Hamburg Freezers vs. Eisbären Berlin / Ergebnis: 3-4 n. P.
23.11.14: Hamburg Freezers vs. G. Adams Wolfsburg / Ergebnis: 5-4
25.11.14: Hamburg Freezers vs. ERC Ingolstadt / Ergebnis: 4-3
28.11.14: Hamburg Freezers vs. Straubing Tigers / Ergebnis: 4-5

07.12.14 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Krefeld Pinguine
12.12.14 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. E. Ingolstadt / Motto: Men’s Night
18.12.14 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. EHC Red Bull München
21.12.14 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Schwenninger Wild Wings
26.12.14 (16:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Iserlohn Roosters
30.12.14 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Thomas Sabo Ice Tigers

+ 7 weitere Heimspiele in 2015

Auswärtsspiele Hamburg Freezers:
(Stadion der jeweiligen Heimmannschaft)

14.09.14: Düsseldorfer EG vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 4-1
19.09.14: Eisbären Berlin vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 7-3
28.09.14: Augsburger Panther vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 6-4
03.10.14: Schwenninger Wild Wings vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-3
10.10.14: Iserlohn Roosters vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-1 n. P.
12.10.14: Straubing Tigers vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-5
26.10.14: G. Adams Wolfsburg vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-5
16.11.14: EHC Red Bull München vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 0-3
21.11.14: Kölner Haie vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 5-1
30.11.14: Thomas Sabo Ice Tigers vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 6-1

05.12.14 (19:30 Uhr): Adler Mannheim vs. Hamburg Freezers
09.12.14 (19:30 Uhr): Iserlohn Roosters vs. Hamburg Freezers
14.12.14 (14:30 Uhr): Eisbären Berlin vs. Hamburg Freezers
23.12.14 (19:30 Uhr): Augsburger Panther vs. Hamburg Freezers
28.12.14 (16:30 Uhr): Schwenninger Wild Wings vs. Hamburg Freezers

+ 11 weitere Auswärtsspiele in 2015

Abkürzungen: n. V. = nach Verlängerung / n. P. = nach Penaltyschießen


Hamburg Freezers Ingolstadt DEL Eishockey 2014