26.09.2014: Hamburg Freezers vs. Grizzly Adams Wolfsburg

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Hamburg Freezers Grizzly Adams Wolfsburg 2014 Eishockey DEL

Bericht & Fotos zum DEL – Spiel vom 26.09.2014 in Hamburg


Nach einem missratenden Saisonstart mit fünf Niederlagen in der Champions Hockey League (CHL) und vier Pleiten in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) durchbrachen die Hamburg Freezers am Freitagabend den Negativlauf und siegten im Nordderby gegen Wolfsburg mit 3-1.

Hamburg Freezers Grizzly Adams Wolfsburg 2014 Eishockey DELDen ersten Saisonsieg feierten 6.413 Zuschauer in der heimischen o2 World Arena.

Im ersten Spiel nach der Beurlaubung von Freezers – Cheftrainer Benoit Laporte stand Neucoach Serge Aubin der Mannschaftskapitän Christoph Schubert nach seiner auskurierten Verletzung (Innenbandriss) wieder zur Verfügung.

Das Blitzcomeback vom Verteidiger machte sich gleich positiv in der deutlich stabiler stehenden Abwehr bemerkbar. Den besseren Start erwischten dann auch die Hamburg Freezers.

In Überzahl erzielte Jerome Flaake in der 11. Minute das 1-0. Im zweiten Drittel glich Wolfsburg durch Tyson Mulock in der 26. Minute aus. Auch das Tor fiel in Überzahl.

Hamburg Freezers Grizzly Adams Wolfsburg 2014 Eishockey DELNach einem Sahnepass von Mathieu Roy über das halbe Spielfeld auf Kevin Clark, zog der Stürmer auf und davon und verwandelte sicher zur erneuten Führung für die Freezers.

Dem 2-1 in der 36 Minute ließ Kevin Clark kurz vor Ende seinen zweiten Treffer folgen. Wolfsburg setzte zu diesem Zeitpunkt alles auf eine Karte und hatte zu Gunsten eines sechsten Feldspielers den Torhüter rausgenommen.

Nach einen Scheibenverlust mußte Kevin Clark den Puck nur noch ins leere Tor schießen. Das 3-1 für die Hamburg Freezers war dann auch der Endstand.

 

Ob der erste Saisonsieg ein Befreiungsschlag oder nur eine Eintagsfliege sein wird, wird sich in den kommenden Wochen zeigen. In der letzten Saison gelang den Hamburg Freezers aus einer ähnlichen brenzligen Situation heraus ein fulminanter Durchmarsch vom letzten Tabellenplatz auf den ersten Platz.

Nächstes Heimspiel: Die Hamburg Freezers treffen in der Deutschen Eishockey Liga am 05. Oktober 2014 (14:30 Uhr, o2 World Hamburg) auf die Krefeld Pinguine.

Bericht & Fotos: Volker

Hamburg Freezers Grizzly Adams Wolfsburg 2014 Eishockey DELFotos vom DEL – Spiel (26.09.2014):
Hamburg Freezers vs. Wolfsburg

Fotograf: Volker (63 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

Hamburg Freezers Grizzly Adams Wolfsburg 2014 Eishockey DELHamburg Freezers vs. Wolfsburg
(26.09.2014 – 19:30 Uhr)

Ergebnis:
3:1 (1:0 / 1:1 / 1:0)

Tore:
1-0: Flaake (10:56 Minute)
1-1: Mulock (25:18 Minute)
2-1: Clark (35:29 Minute)
3-1: Clark (59:13 Minute)

Zeitstrafen:
Hamburg: 18 Minuten (+ 10 Min.)
Wolfsburg: 12 Minuten

Zuschauer:
6.413 (o2 World Hamburg)

Nächstes Heimspiel der Hamburg Freezers:

Veranstaltung: Hamburg Freezers vs. Krefeld Pinguine
(Punktspiel Deutsche Eishockey Liga)

Datum: 05.10.2014 (Beginn/Anpfiff: 14:30 Uhr)
Ort: o2 World Hamburg (Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg)

Eintritt (Vorverkauf oder Tageskasse, direkt an der Arena): ab 19 Euro

Spielplan Hamburg Freezers - DEL Saison 2014/2015
Hauptrunde Deutsche Eishockey Liga (Stand: 29.09.14)

Heimspiele Hamburg Freezers:
(o2 World, Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg)

12.09.14: Hamburg Freezers vs. EHC Red Bull München / Ergebnis: 3-6
21.09.14: Hamburg Freezers vs. Kölner Haie / Ergebnis: 1-3
26.09.14: Hamburg Freezers vs. G. Adams Wolfsburg / Ergebnis: 3-1

05.10.14 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Krefeld Ping. / Motto: Family Day
19.10.14 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Thomas Sabo Ice Tigers
21.10.14 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Augsburger Panther
24.10.14 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Adler Mannheim
31.10.14 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Augsburger P. / Motto: Halloween

02.11.14 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG
14.11.14 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Eisbären Berlin
23.11.14 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. G. Adams Wolfsburg
25.11.14 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. ERC Ingolstadt
28.11.14 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Straubing T. / Motto: Ladies Night

+ weitere Heimspiele

Auswärtsspiele Hamburg Freezers:
(Stadion der jeweiligen Heimmannschaft)

14.09.14: Düsseldorfer EG vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 4-1
19.09.14: Eisbären Berlin vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 7-3
28.09.14: Augsburger Panther vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 6-4

03.10.14 (16:30 Uhr): Schwenninger Wild Wings vs. Hamburg Freezers
10.10.14 (19:30 Uhr): Iserlohn Roosters vs. Hamburg Freezers
12.10.14 (16:30 Uhr): Straubing Tigers vs. Hamburg Freezers
26.10.14 (14:30 Uhr): Grizzly Adams Wolfsburg vs. Hamburg Freezers

16.11.14 (16:30 Uhr): EHC Red Bull München vs. Hamburg Freezers
21.11.14 (19:30 Uhr): Kölner Haie vs. Hamburg Freezers
30.11.14 (16:30 Uhr): Thomas Sabo Ice Tigers vs. Hamburg Freezers

+ weitere Auswärtsspiele

Abkürzungen: n. V. = nach Verlängerung / n. P. = nach Penaltyschießen


Hamburg Freezers Grizzly Adams Wolfsburg 2014 Eishockey DEL