27.01.2017: Crocodiles Hamburg vs. MEC Halle 04

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterFlattr the authorShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Crocodiles Hamburg MEC Halle 04 Saale Bulls Eishockey 2017

Bericht & Fotos zum Oberliga Nord – Eishockeyspiel


Crocodiles Hamburg MEC Halle 04 Saale Bulls Eishockey 2017Die Crocodiles Hamburg bleiben in der Erfolgsspur! Vier von sechs möglichen Punkten holten die Hanseaten an diesem Wochenende und halten dadurch den vierten Tabellenplatz in der Meisterrunde.

Am Freitagabend besiegte das Team von Cheftrainer Andris Bartkevics die Saale Bulls aus Halle vor 1.781 Zuschauern im so gut wie ausverkauften Eisland Farmsen mit 6-2 (1-1, 3-1, 2-0). Am Ende fiel das Ergebnis doch deutlicher zu Gunsten der Crocodiles aus, als der Spielverlauf eigentlich war.

Beide Teams spielten sich viele hochkarätige Torchancen heraus. Das Schussverhältnis ging sogar mit 38-36 knapp an die Saale Bulls. Doch Hamburgs Torhüter Kai Kristian erwischte wieder mal einen Sahnetag und war an diesem Abend (fast) nicht zu bezwingen.

Crocodiles Hamburg MEC Halle 04 Saale Bulls Eishockey 2017Dazu lief die Offensivabteilung der Hanseaten rund. Drei Tore steuerte Bradley McGowan zum Sieg bei.

Der Ballermann der Liga hat nun schon satte 110 Scorer-Punkte auf sein Konto und führt diese Statistik mit deutlichem Abstand an.

Ebenso schwebt der Kanadier mit 63 erzielten Toren in einer anderen Sphäre. Sein ärgster Verfolger Michael Budd (ESC Wedemark Scorpions) kommt auf 43 Treffer.

Zwei Tage später am frühen Sonntagabend waren die Crocodiles beim “Team der Stunde” in Essen zu Gast. In der Meisterrunde gewannen die Moskitos bisher alle Spiele glatt nach 60 Minuten. Die Crocodiles durchbrachen diese Serie und erkämpften sich einen Fleißpunkt. Erst im Penaltyschießen verloren die Hanseaten mit 4-5. Die Moskitos Essen mussten sich somit mit “nur” 2 Punkten begnügen, einen Punkt nahmen die Crocodiles mit an die Elbe.

Das nächste Ligaheimspiel (Meisterrunde) in der Oberliga Nord bestreiten die Crocodiles Hamburg am 03.02.2017 gegen die Tilburg Trappers. Der Eröffnungsbully fällt um 20 Uhr in der Eissporthalle Farmsen (Berner Heerweg 152, 22159 Hamburg).

Für weitere Infos schaut einfach mal auf der offiziellen Webseite der Crocodiles Hamburg vorbei!

Bericht: Volker / Fotos: Ralf

Crocodiles Hamburg MEC Halle 04 Saale Bulls Eishockey 2017Fotos vom Oberliga Nord – Spiel (27.01.17):
Crocodiles Hamburg vs. MEC Halle 04

Fotograf: Ralf (17 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

Crocodiles Hamburg MEC Halle 04 Saale Bulls Eishockey 2017