28.12.2015: Hamburg Freezers vs. Kölner Haie

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterFlattr the authorShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Hamburg Freezers Köln Haie Eishockey DEL 2015

Bericht & Fotos zum DEL – Spiel vom 28.12.2015 in Hamburg


Im letzten Heimspiel vor dem Jahreswechsel brannten die Hamburg Freezers gegen die Kölner Haie ein Offensivfeuerwerk ab. Mit 5-2 siegten die Hanseaten hochverdient vor 12.800 begeisterten Zuschauern und damit ausverkaufter Arena.

Hamburg Freezers Köln Haie Eishockey DEL 2015Von der ersten Sekunde an entfachten die Freezers einen wahren Sturmlauf auf das Gästetor. Verschnaufpausen für die Kölner gab es im ersten Drittel nur, nachdem die Hamburger in einigen Zweikampfsituation zu forsch zu Werke gingen und dafür Strafzeiten kassierten.

Doch in Unterzahl standen die Freezers an diesem Abend sehr sicher und ließen so gut wie nichts zu. Im Gegenteil: Den Hanseaten gelang mit einem Mann weniger auf dem Eis sogar ein Tor.

Philippe Dupuis verwandelte in der 18. Minute einen Konter zum zwischen-zeitlichen 3-0.

Davor trafen schon Morten Madsen und Garrett Festerling für die Elbstädter. Mit einer 3-0 Führung ging es dann auch in die erste Drittelpause. Falls sich die Kölner in der Kabine auf einen Comeback-Plan eingeschworen hatten, war der schon wieder 74 Sekunden nach Wiederbeginn hinfällig.

Hamburg Freezers Köln Haie Eishockey DEL 2015Adam Mitchell erhöhte für die Freezers auf 4-0. Erst danach gelang den Kölnern das erste Tor an diesem Abend. Charles Stephens verkürzte in der 32. Minute auf 1-4.

Doch ein echtes Aufbäumen der Haie gegen die drohende Niederlage bekamen die mitgereisten Gästefans in der restlichen Spielzeit nicht mehr zu sehen. Im letzten Drittel gelang Philippe Dupuis sein zweiter Treffer in dieser Partie. Der Stürmer machte in der 44. Minute mit dem 5-1 alles klar.

Danach schnürten die Freezers die Gäste minutenlang in das eigene Abwehrdrittel ein und schossen aus allen Lagen.

In dieser Phase konnten die Kölner von Glück reden, dass sie nicht noch ein oder zwei Gegentore mehr kassiert haben. Am Ende betrieben die Gäste in der 55. Minute durch ihren Topscorer Philip Gogulla noch Ergebniskosmetik. Am letztendlich hochverdienten 5-2 Sieg der Freezers änderte das nichts mehr.

Nächste Heimspiele: Die Hamburg Freezers treffen in der Deutschen Eishockey Liga am 8. Januar 2016 (19:30 Uhr, Barclaycard Arena Hamburg) auf die Düsseldorfer EG und am 17. Januar 2016 (14:30 Uhr, Barclaycard Arena Hamburg) auf die Augsburger Panther.

Bericht & Fotos: Volker

Hamburg Freezers Köln Haie Eishockey DEL 2015Fotos vom DEL – Spiel (28.12.2015):
Hamburg Freezers vs. Kölner Haie

Fotograf: Volker (66 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

Hamburg Freezers Köln Haie Eishockey DEL 2015Hamburg Freezers vs. Köln
(28.12.2015 – 19:30 Uhr)

Ergebnis:
5:2 (3:0 / 1:1 / 1:1)

Tore:
1-0: Madsen (04:15 Minute)
2-0: G. Festerling (12:13 Minute)
3-0: Dupuis (17:25 Minute)
4-0: Mitchell (21:14 Minute)
4-1: Stephens (31:38 Minute)
5-1: Dupuis (43:36 Minute)
5-2: Gogulla (54:35 Minute)

Zeitstrafen:
Hamburg: 12 Minuten
Köln: 8 Minuten

Zuschauer:
12.800 (Barclaycard Arena Hamburg)

Nächstes Heimspiel der Hamburg Freezers:

Veranstaltung: Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG
(Punktspiel Deutsche Eishockey Liga)

Datum: 08.01.2016 (Beginn/Anpfiff: 19:30 Uhr)
Ort: Barclaycard Arena Hamburg (Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg)

Eintritt (Vorverkauf oder Tageskasse, direkt an der Arena): ab 19 Euro

Spielplan Hamburg Freezers - DEL Saison 2015/2016

Hauptrunde Deutsche Eishockey Liga (Stand: 03.01.16)

Heimspiele Hamburg Freezers:
(Barclaycard Arena, Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg)

11.09.15: Hamburg Freezers vs. ERC Ingolstadt / Ergebnis: 4-2
20.09.15: Hamburg Freezers vs. Thomas Sabo Ice Tigers / Ergebnis: 1-2
04.10.15: Hamburg Freezers vs. Eisbären Berlin / Ergebnis: 3-0
11.10.15: Hamburg Freezers vs. Straubing Tigers / Ergebnis: 3-1
16.10.15: Hamburg Freezers vs. Kölner Haie / Ergebnis: 3-4 n. V.
25.10.15: Hamburg Freezers vs. ERC Ingolstadt / Ergebnis: 3-1
30.10.15: Hamburg Freezers vs. EHC Red Bull München / Ergebnis: 5-4
01.11.15: Hamburg Freezers vs. Augsburger Panther / Ergebnis: 5-3
13.11.15: Hamburg Freezers vs. Krefeld Pinguine / Ergebnis: 4-3 n. P.
24.11.15: Hamburg Freezers vs. Schwenninger Wild Wings / Ergebnis: 3-2
27.11.15: Hamburg Freezers vs. Iserlohn Roosters / Ergebnis: 1-2 n. P.
06.12.15: Hamburg Freezers vs. Grizzlys Wolfsburg / Ergebnis: 1-2
13.12.15: Hamburg Freezers vs. Straubing Tigers / Ergebnis: 6-4
18.12.15: Hamburg Freezers vs. Grizzlys Wolfsburg / Ergebnis: 1-5
22.12.15: Hamburg Freezers vs. Eisbären Berlin / Ergebnis: 3-5
28.12.15: Hamburg Freezers vs. Kölner Haie / Ergebnis: 5-2

08.01.16 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG
17.01.16 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Augsburger P. / Motto: Family Day
22.01.16 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Adler Mannheim
24.01.16 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Thomas Sabo Ice Tigers
31.01.16 (17:45 Uhr): Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG
21.02.16 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Schwenninger Wild Wings
23.02.16 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. EHC Red Bull München
28.02.16 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Adler Mannheim
02.03.16 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Krefeld Pinguine
04.03.16 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Iserlohn Roosters

Auswärtsspiele Hamburg Freezers:
(Stadion der jeweiligen Heimmannschaft)

13.09.15: Düsseldorfer EG vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 4-1
18.09.15: Krefeld Pinguine vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 6-5 n. V.
25.09.15: Schwenninger Wild Wings vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-4
27.09.15: EHC Red Bull München vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 4-3 n. V.
02.10.15: Augsburger Panther vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 4-1
09.10.15: Iserlohn Roosters vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 3-2
18.10.15: Adler Mannheim vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-1 n. P.
23.10.15: Grizzlys Wolfsburg vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 0-2
15.11.15: Kölner Haie vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 6-1
20.11.15: Adler Mannheim vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 3-1
22.11.15: Eisbären Berlin vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-3 n. P.
29.11.15: Düsseldorfer EG vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 7-1
04.12.15: Thomas S. Ice Tigers vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 1-2 n. P.
11.12.15: Schwenninger Wild Wings vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-3
26.12.15: Straubing Tigers vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-5
30.12.15: Krefeld Pinguine vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 3-1
03.01.16: Iserlohn Roosters vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 6-3

05.01.16 (19:30 Uhr): EHC Red Bull München vs. Hamburg Freezers
10.01.16 (14:30 Uhr): ERC Ingolstadt vs. Hamburg Freezers
15.01.16 (19:30 Uhr): Thomas Sabo Ice Tigers vs. Hamburg Freezers
29.01.16 (19:30 Uhr): Grizzlys Wolfsburg vs. Hamburg Freezers
05.02.16 (19:30 Uhr): ERC Ingolstadt vs. Hamburg Freezers
07.02.16 (17:45 Uhr): Eisbären Berlin vs. Hamburg Freezers
19.02.16 (19:30 Uhr): Kölner Haie vs. Hamburg Freezers
26.02.16 (19:30 Uhr): Augsburger Panther vs. Hamburg Freezers
06.03.16 (14:30 Uhr): Straubing Tigers vs. Hamburg Freezers

Abkürzungen: n. V. = nach Verlängerung / n. P. = nach Penaltyschießen


Hamburg Freezers Köln Haie Eishockey DEL 2015