29.11.2013: Hamburg Freezers vs. Kölner Haie

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterDigg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Hamburg Freezers vs. Kölner Haie

Bericht & Fotos zum DEL – Spiel vom 29.11.2013 in Hamburg


11. Sieg im 12. Spiel, davon 6 in Folge! Die Hamburg Freezers bleiben in der Erfolgsspur! Im Topspiel gegen den Spitzenreiter Köln feierten die Elbstädter einen 5-2 Erfolg vor 9.177 begeisterten Zuschauern.

Hamburg Freezers vs. Kölner HaieDen Fans wurde eine flotte Eishockey-partie auf hohem Niveau mit wenigen Unterbrechungen geboten. Beide Teams generierten viele gefährliche Offensiv-aktionen.

Die Schiedsrichter brauchten dabei nicht oft eingreifen, da die geführten Zweikämpfe und Bandenchecks zwar intensiv aber selten unfair geführt wurden.

Köln begann die Partie druckvoll und bestimmte die Anfangsphase. Hamburg brauchte einige Zeit,

um ins Spiel zu kommen. In der 10. Minute brandete erstmals großer Jubel in der Arena auf. In Überzahl erzielte Frederik Cabana die 1-0 Führung für Hamburg.

Hamburg Freezers vs. Kölner HaieAuch am nächsten Treffer in der 14. Minute war Frederik Cabana beteiligt. Sein geniales Zuspiel verwertete Marius Möchel zum 2-0.

Der Tabellenführer vom Rhein zeigte sich vom Rückstand unbeeindruckt. Zu Beginn des zweiten Drittels gelang den Kölner Haien innerhalb von zwei Minuten der Ausgleich. Andreas Falk und Marcel Ohmann trafen zum 2-2.

Doch nur 18 Sekunden nach dem Ausgleich ging Hamburg wieder in Führung. Matthew Pettinger erzielte in der 25. Minute das 3-2 und ließ die o2 World abermals Erbeben.

Für die Entscheidung sorgte im letzten Spielabschnitt Kevin Schmidt. Wiederum nach einem perfekten Paß von Frederik Cabana brauchte der 27 jährige Verteidiger die Scheibe nur noch im Tor unterbringen.

Hamburg Freezers vs. Kölner HaieDen 5-2 Endstand markierte David Wolf. In der 59. Minute traf der Stürmer in das leere Tore, nachdem Köln alles auf eine Karte setzte und ihren Torhüter zugunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis nahmen.

Danach verwandelte sich die o2 World Arena in einen Partytempel.

Nach dem Uffta Uffta Tätärä vom wiedergenesen und frenetisch gefeierten Freezers-Kapitän Christoph Schubert folgte die Jubel-Raupe.

Nächste Heimspiele: Die Hamburg Freezers treffen in der Deutschen Eishockey Liga am 06. Dezember 2013 (19:30 Uhr, o2 World Hamburg) auf die Eisbären Berlin.

Danach, am Sonntag (08.12.2013, 14:30 Uhr, o2 World Hamburg) folgt schon das nächste Heimspiel gegen die Augsburger Panther.

Bericht & Fotos: Volker

Hamburg Freezers vs. Kölner HaieFotos vom DEL – Spiel (29.11.13):
Hamburg Freezers vs. Kölner Haie

Fotograf: Volker (98 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

131129_hamburg_freezers_koelner_haie_8Hamburg Freezers vs. Kölner Haie
(29.11.2013 – 19:30 Uhr)

Ergebnis:
5:2 (2:0 / 1:2 / 2:0)

Tore:
1-0: Cabana (09:43 Minute)
2-0: Möchel (13:56 Minute)
2-1: Falk (22:24 Minute)
2-2: Ohmann (24:02 Minute)
3-2: Pettinger (24:20 Minute)
4-2: Schmidt (33:04 Minute)
5-2: Wolf (58:18 Minute)

Zeitstrafen:
Hamburg: 8 Minuten
Köln: 8 Minuten (+ 10 Min. + 20 Min.)

Zuschauer:
9.177 (o2 World Hamburg)

 

Nächstes Heimspiel der Hamburg Freezers:

Veranstaltung: Hamburg Freezers vs. Eisbären Berlin
(Punktspiel Deutsche Eishockey Liga)

Datum: 06.12.2013 (Beginn/Anpfiff: 19:30 Uhr)
Ort: o2 World Hamburg (Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg)

Eintritt (Vorverkauf oder Tageskasse, direkt an der Arena): ab 19 Euro

Spielplan Hamburg Freezers - DEL Saison 2013/2014
Hauptrunde Deutsche Eishockey Liga (Stand: 02.12.13)

Heimspiele Hamburg Freezers:
(o2 World, Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg)

20.09.13: Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG / Ergebnis: 6-2
22.09.13: Hamburg Freezers vs. Krefeld Pinguine / Ergebnis: 3-4 n. V.
27.09.13: Hamburg Freezers vs. Iserlohn Roosters / Ergebnis: 3-4 n. V.
04.10.13: Hamburg Freezers vs. Grizzly Adams Wolfsburg / Ergebnis: 6-4
06.10.13: Hamburg Freezers vs. Augsburger Panther / Ergebnis: 0-4
11.10.13: Hamburg Freezers vs. Schwenninger Wild Wings / Ergebnis: 2-1
20.10.13: Hamburg Freezers vs. Straubing Tigers / Ergebnis: 3-2
25.10.13: Hamburg Freezers vs. Nürnberg Ice Tigers / Ergebnis: 4-3 n. V.
01.11.13: Hamburg Freezers vs. EHC Red Bull München / Ergebnis: 3-2
15.11.13: Hamburg Freezers vs. Düsseldorfer EG / Ergebnis: 3-0
17.11.13: Hamburg Freezers vs. ERC Ingolstadt / Ergebnis: 2-1 n. V.
29.11.13: Hamburg Freezers vs. Kölner Haie / Ergebnis: 5-2
01.12.13: Hamburg Freezers vs. Adler Mannheim / Ergebnis: 3-2

06.12.13 (19:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Eisbären Berlin
08.12.13 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Augsburger Panther
15.12.13 (17:45 Uhr): Hamburg Freezers vs. Grizzly Adams Wolfsburg
26.12.13 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Iserlohn Roosters
28.12.13 (14:30 Uhr): Hamburg Freezers vs. Krefeld Pinguine

+ 8 weitere Heimspiele im Jahr 2014!

Auswärtsspiele Hamburg Freezers:
(Stadion der jeweiligen Heimmannschaft)

13.09.13: EHC Red Bull München vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 3-2 n. V.
15.09.13: Thomas Sabo Ice Tigers vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-1
29.09.13: Adler Mannheim vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 4-3
02.10.13: Kölner Haie vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 3-1
13.10.13: ERC Ingolstadt vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 5-1
18.10.13: Eisbären Berlin vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 3-2
22.10.13: Düsseldorfer EG vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-3
27.10.13: Iserlohn Roosters vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-5
03.11.13: Krefeld Pinguine vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 3-0
19.11.13: Grizzly Adams Wolfsburg vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 0-3
22.11.13: Straubing Tigers vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 1-2 n. V.
24.11.13: Schwenninger Wild Wings vs. Hamburg Freezers / Ergebnis: 2-6

13.12.13 (19:30 Uhr): EHC Red Bull München vs. Hamburg Freezers
20.12.13 (19:30 Uhr): Düsseldorfer EG vs. Hamburg Freezers
22.12.13 (16:30 Uhr): ERC Ingolstadt vs. Hamburg Freezers

+ 11 weitere Auswärtsspiele im Jahr 2014!

Abkürzungen: n. V. = nach Verlängerung / n. P. = nach Penaltyschießen


Hamburg Freezers vs. Kölner Haie