Eishockey-WM: Auch Poldi hat Bock auf die Kufencracks!

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterFlattr the authorShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Eishockey Weltmeisterschaft WM 2017 Asterix Obelix Lukas PodolskiLukas Podolski wurde zum offiziellen Botschafter ernannt!

Die Eishockey-WM steht in den Startlöchern! Vom 5. Mai bis 21. Mai 2017 wird das Turnier in der Kölner “LANXESS arena”, dem Hauptspielort der 2017 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft, und der Pariser “AccorHotels Arena” ausgetragen.

Zusammen mit Asterix und Obelix, den zwei offiziellen Maskottchen der Eishockey-WM 2017, präsentierte sich Fußball-Star Lukas Podolski. Der Grund: Der Weltmeister, Vize-Europameister und Deutsche Meister wurde zum offiziellen Botschafter der Eishockey-WM 2017 ernannt.

“Dass ein Turnier dieser Größenordnung bereits zum dritten Mal in Köln stattfindet, ist nicht selbstverständlich. Als Kölner bin ich stolz, dass die 2017 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft mit der kompletten Finalrunde in der LANXESS arena durchgeführt wird. Weltweit werden über 1,2 Milliarden Menschen während der 17 Turniertage TV-Bilder aus Köln sehen. Das unterstreicht den internationalen Stellenwert der Sportstadt Köln”, freute sich Podolski bei der Ernennung zum WM-Botschafter.

“Eishockey ist ein toller, extrem schneller und harter Sport. Jeder, der die Möglichkeit dazu hat, sollte sich bei der Heim-WM davon überzeugen. Als Botschafter sehe ich mich als Teil des Organisationsteams und möchte einen Beitrag zu einem erfolgreichen Gelingen des Events leisten”.

Auch der offizielle WM-Song wurde in der Zwischenzeit vorgestellt. Der Track heißt “Playground” und kommt vom erfolgreichen Dance-Act Cascada rund um Leadsängerin Natalie Horler.

Text: Mit Material von Pressemitteilungen 2017 IIHF WM / Fotocredits: Herbert Bucco