“elbstrand MADNESS” – 1. Hamburger Beachbasketball-Turnier!

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterFlattr the authorShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Elbstrand Madness Hamburg Beachbasketball Turnier 2016Am 18.06.2016 am Elbstrand von Övelgönne!

Jetzt wird der Sommer ganz verrückt. Am 18. Juni 2016 (12 bis 20 Uhr) findet das erste Hamburger Beachbasketball-Turnier direkt an den Ufern der Elbe in Övelgönne statt: die elbstrand MADNESS. Gespielt wird mit gemischten Mannschaften, Damen und Herren, im 3 gegen 3 auf 2 Körbe – barfuss oder auf Socken.

“Dribbeln ist nicht”, sagt Jan Herburg vom Hamburger Basketball-Verband, Ausrichter der elbstrand MADNESS. “Der Basketball bleibt einfach im Sand liegen.” Eine ziemlich schweißtreibende Angelegenheit also, dieses Basketball-Spiel im tiefen Elbstrand und ein bisschen verrückt, elbstrand MADNESS eben!

Die elbstrand MADNESS wird am Strand von Övelgönne in der Nähe der Strandperle (Övelgönne 60, 22605 Hamburg) – gegenüber des Hamburger Hafens – ausgespielt. Anfahrt mit dem Bus oder mit der Fähre bis zum Museumshafen Övelgönne.

Weitere Informationen zur elbstrand MADNESS unter: www.hamburg-basket.de/beach

Text: Pressemitteilung Hamburger Basketball Verband vom 10.06.2016