30.06. – 03.07.2022: German Beach Tour in Hamburg

German Beach Tour 2022 Hamburg Beachvolleyball

Bericht & Fotos zur Deutschlands Beach-Volleyball Turnierserie


Für alle Beachvolleyball-Fans in Hamburg waren das wohl zwei Festwochen! Erst war das Format „King of the Court“ zu Gast in der Hansestadt, dann folgte auch schon die „German Beach Tour 2022“. Die höchste Turnierserie Deutschlands im Beachvolleyball begann am Donnerstag mit der Qualifikation und endete am Sonntag mit den Finalspielen.

German Beach Tour 2022 Hamburg BeachvolleyballAusgetragen wurde das Turnier in der „Active City Arena“. Diese bis zu 1.000 Zuschauer fassende multifunktional nutzbare Arena stand vom 23. Juni bis zum 10. Juli 2022 auf dem Heiligengeistfeld und wurde neben Beachvolleyball auch noch für weitere Sportarten zur Austragungskulisse, wie bspw. Basketball.

Insgesamt überzeugte der Aufbau der „Active City Arena“ mit einem interessanten Konzept. Die Fans konnten sich zwischen klassischen Tribünenplätzen oder logenartigen Skyboxen entscheiden. Dadurch war eine stimmungsvolle Kulisse garantiert.

Am Samstag während der Viertelfinalpartien waberten dann noch andere Klänge über das Areal. Die Biene Maja hatte plötzlich ein knallrotes Gummiboot, trank griechischen Wein und wollte mit jedem Samba tanzen. Der Grund dafür war der Schlagermove, der direkt nebenan auf dem Heiligengeistfeld begann und endete.

German Beach Tour 2022 Hamburg BeachvolleyballAm Sonntag standen die Finalspiele auf dem Programm. In der Frauenkonkurrenz siegten überraschend die an fünf gesetzten Anna-Lena Grüne/Kira Walkenhorst gegen die an drei gesetzten Christine Aulenbrock/Sandra Ferger. Das Finale auf Augenhöhe ging über drei Sätze (18:21, 21:19, 15:10).

Die Favoritinnen Sandra Ittlinger/Isabel Schneider vom FC St. Pauli scheiterten im Halbfinale an Aulenbrock/Ferger.

Bei den Männern setzten sich Lukas Pfretzschner und Robin Sowa vom FC St. Pauli im Endspiel (21:15, 19:21, 15:8) gegen Jannik Kühlborn/Eric Stadie durch. Die Topgesetzten mussten schon im Halbfinale eine hohe Hürde nehmen.

 

Gegen die an zwei gesetzten Zwillinge Bennet und David Poniewaz entwickelte sich ein echter Krimi über drei Sätze (28:26, 19:21, 15:11) mit dem besseren Ende für Pfretzschner/Sowa.

Das große Saisonfinale der German Beach Tour wird vom 01.09. bis 04.09.2022 in Timmendorfer Strand stattfinden, die Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften!

Bericht & Fotos: Volker

German Beach Tour 2022 Hamburg BeachvolleyballFotos von der „German Beach Tour“:
Frauen & Männer (02.07.2022)

Fotograf: Volker (135 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

German Beach Tour in Hamburg
(30.06. – 03.07.2022)

German Beach Tour 2022 Hamburg BeachvolleyballFrauen Ergebnisse:

Spiel um Platz 3:
Ittlinger & Schneider vs. Gernert & Krohn
2:0 (21:19, 21:17)

Finale:
Aulenbrock & Ferger vs. Grüne & Walkenhorst
1:2 (21:18, 19:21, 10:15)

Männer Ergebnisse:

Spiel um Platz 3:
Poniewaz & Poniewaz vs. Sagstetter & Sagstetter
0:2 (14:21, 15:21)

Finale:
Pfretzschner & Sowa vs. Kühlborn & Stadie
2:1 (21:15, 19:21, 15:8)

 

>> Offizielle Website German Beach Tour <<

German Beach Tour 2022 Hamburg Beachvolleyball