Hamburg Towers: Ab 2014 wieder Basketball-Bundesliga in Hamburg!

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Dirk NowitzkiDie Wahrscheinlichkeit ist sicherlich äußerst gering, dass Dirk Nowitzki irgendwann mal bei den Hamburg Towers auflaufen wird.


Doch wenn alles glatt geht, wird ab der Saison 2014/2015 wieder erstklassiger Basketball in Hamburg zu sehen sein!

Zuletzt spielten die BCJ Tigers in der Basketball-Bundesliga. Das war 2001. Erstklassigen Basketball gab es danach nur noch selten in Hamburg zu sehen. Die Deutsche Basketballnationalmannschaft lief zu einigen Testspielen auf, wie bspw. Dirk Nowitzki & Co. im Jahr 2008 gegen Kanada (siehe Foto oben).

BBL Top Four 2008Zwischen 2007 und 2009 wurde dann noch die Pokalsieger-Endrunde „BBL Top Four“ in der Color Line Arena (nun o2 World) in Hamburg ausgetragen (siehe Foto rechts: BBL Top Four 2008).

Doch nun wollen die Hamburg Towers die Lücke ab der Saison 2014/2015 schließen. Die Spiele sollen in der igs-Blumenhalle in Wilhelmsburg stattfinden. Ab Winter 2013 wird diese in eine Sporthalle für 3.500 Zuschauer umgebaut.

Der Knackpunkt ist die (noch) fehlende Lizenz der Hamburg Towers für die 1. Bundesliga. Hier soll eine Wildcard helfen. Offen ist somit nur noch das wann und nicht mehr das wie!