“Hans Sarpei – Das T steht für Coach” auf TELE 5!

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Hans Sarpei  Das T steht für Coach auf TELE 5Der “deutsche Chuck Norris” ab 27.04.2014 auf TELE 5!

“Chuck Norris kann alles – Hans Sarpei kann mehr!” Fußball-Profi Hans Sarpei pimpt ab 27. April 2014 in fünf neuen Folgen, sonntags um 19:20 Uhr, auf TELE 5 wieder ausgewählte Amateurmannschaften – aber diesmal steht der Alleskönner gleich zu Beginn vor einer ganz besonderen Herausforderung: einer Frauen-Fußball-Mannschaft.

Hans Sarpei hat natürlich schon alles gesehen, aber das?! In der neuen Staffel “Hans Sarpei – Das T steht für Coach” besucht Fußball-Profi, Social-Media-Phänomen, Mythos, Legende und TV-Star Hans Sarpei in der 1500 Seelen Gemeinde Oberdrees (Rheinbach/ NRW) eine Frauen-Fußballmannschaft. Mehr noch: er soll für die Mädels vom “TuRa Germania Oberdrees” am besten den Aufstieg herbeizaubern. Doch wenn der Berg Sarpei nach Oberdrees zum Propheten kommt, wird’s leider geil – nicht nur auf dem Feld.

Die Herausforderungen beginnen schon vor der Ankunft des Gasttrainers: “Wer hat nicht Angst vorm schwarzen Mann?” scherzt Sarpei. Der Fußball-Profi und sein Assistent Andre Schubert gehen diesmal anders an ihre Aufgabe heran. Letzterer ist auf einmal um sein Aussehen auf dem Spielfeld besorgt. Alles ok – aus der Damenumkleide fliegt er trotzdem.

Doch selbst die Trainingsanalyse gibt’s in einer Form, die den Frauen bekannt vorkommen soll: nach der Einzelbesprechung hat das Trainerduo für jede Dame eine Rose. “Ich glaube, dass wir sie mit dieser Art und Weise erreicht haben… wie man eben Frauen erreicht, mit Rosen”, erklärt Frauenversteher Sarpei.

Ob das und der durch Einparkübungen gestärkte Teamgeist reichen, um auf dem Feld die Hosen anzubehalten? Die Mädels wollen schon gewinnen… irgendwie. Das klingt aber noch nicht nach Kampfgeist a la Sarpei! In den nächsten Wochen pimpt der “deutsche Chuck Norris” außerdem den “SV Walsum Duisburg”, den “JVA SV Kiefer Darmstadt” den “TuS Egge Schwaney” und den “FC Fockbek”.

Mehr Infos zu Hans Sarpei – Das T steht für Coach

Pressetext: Tele 5/Burda und Fink – Fotocredits: obs/Tele 5/Deutsche Telekom AG