“House of Mystery” – Tour: Hans Klok zaubert Pamela Anderson herbei!

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Pamela Anderson Hans Klok Hamburg 2018Baywatch-Ikone assistiert Hans Klok in ausgewählten Tourstätten!

Am Dienstagabend wehte eine Hauch Hollywood-Glamour durch das Mehr! Theater. Die Baywatch-Ikone Pamela Anderson verzauberte auf Anhieb ganz Hamburg. Als Stargast wird das 14-fache Playmate Hans Klok während seiner aktuellen “House of Mystery” – Tour, die in der Hansestadt Deutschland-Premiere feierte, assistieren.

Pamela Anderson Hamburg 2018Doch zunächst ging es für Weltstar Pamela Anderson noch ganz ohne Tricks über den roten Teppich. Erst später zauberte Hans Klok die Superblondine – wie von Geisterhand – aus einem Kasten hervor. So schnell konnte man gar nicht gucken und schon saß Pam im sexy Einteiler lächelnd vor dem holländischen Star-Magier. Ja, was würden viele Männer nur dafür tun, wenn ihnen Hans Klok doch nur diesen einen Trick verraten würde …

In der neuen Show “House of Mystery” nimmt der schnellste Illusionist der Welt die Zuschauer auf eine aufregende Reise in ein verfluchtes Haus. Dort trifft Hans Klok auf Vampire, Zombies, Geister und weitere gruselige Gesellen, die ihm nach dem Leben trachten. Mit Geschick, Magie und seinen Bräuten (den “Divas of Magic”) stellt sich der Meister-Illusionist den gefährliche Aufgaben im “House of Mystery”.

Der Bericht zur “House of Mystery” – Show mit weiteren Fotos von Pamela Anderson und Hans Klok ist hier online!

An ausgewählten Tourstätten und Terminen wird Pamela Anderson als Stargast Hans Klok assistieren. Im Einzelnen sind das:

26.01.2018: Mannheim (Rosengarten)
08.02.2018: Berlin (Tempodrom)
09.02.2018: Berlin (Tempodrom)
16.02.2018: Frankfurt (Jahrhunderthalle)
24.02.2018: Köln (Palladium)
25.02.2018: Köln (Palladium)
03.03.2018: Bregenz (Festspielhaus)
08.03.2018: Bremen (Musical Theater)
09.03.2018: Bremen (Musical Theater)
17.03.2018: Salzburg (Salzburgarena)
18.03.2018: Wien (Stadthalle)
10.04.2018: München (Deutsches Theater)
11.04.2018: München (Deutsches Theater)

(Änderungen vorbehalten)

 

Text & Fotos: Welz/schaudichan.com

'); }