Hurra, es gibt wieder Länderpunkte! Tutti Frutti Reloaded!

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterFlattr the authorShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Tutti FruttiDie Kult-Show kommt zurück, ab 30.12.2016 bei RTL Nitro!

Es gab den Hugo-Egon Balder, es gab jede Menge Früchtchen und es gab die berühmt-berüchtigten Länderpunkte. Regeln gab’s angeblich auch, doch verstanden hat die eh keiner, was auch ziemlich Banane war. Hauptsache Erdbeere, Kirsche, Zitrone, “Cin Cin” und einen textilfreien Fruchtsalat … bitte! Gesehen hat’s damals natürlich keiner, deshalb wurde die TV-Show “Tutti Frutti” auch Kult und lief auch “nur” drei Jahre (1990-1993) in der Glotze.

Nun feiert das Cin Cin-Ballett das große TV-Comeback. Die Kultshow “Tutti Frutti” kommt am Freitag, 30. Dezember 2016 um 22.05 Uhr, auf RTL Nitro wieder zurück in das Wohnzimmer. Moderiert wird der Früchtemix von Jörg Draeger (“Geh aufs Ganze”, “Zonk”) und Schauspieler Alexander Wipprecht.

Die damalige Show-Assistentin Monique Sluyter wird auch in der Neuauflage wieder grazil durch das Studio stöckeln. Wobei, diesmal wird die Show nicht im Studio sondern im bekannten Berliner Szene-Club “The Pearl” aufgezeichnet. Und das neue Cin Cin-Ballett besteht aus sechs sexy Playboy-Playmates.

Ansonsten bleibt es bei sinnfreien Spielen, freigelegten Früchtchen, jeder Menge Länderpunkten und natürlich einem Regelwerk … was eh keiner verstehen wird. Cameo-Auftritte sind ebenfalls geplant und zwar vom Kult-Moderator Hugo-Egon Balder und zwei ehemaligen Früchtchen des damaligen Cin Cin-Balletts.

Darauf lasst uns alle anstoßen – mit einem spritzigen, perlenden Fruchtcocktail! Und Prost! Ach, nee … Cin Cin!

Text & Foto: SchauDichAn