Nena – Oldschool (produziert von Samy Deluxe)

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Nena Oldschool

Das neue Album von NENA – ab 27.02.2015 im Handel!


Sich mit der Vergangenheit aufzuhalten ist nicht NENAs Ding. “Gestern, das liegt mir nicht,” singt sie schon 1984 in ihrem Song “Fragezeichen” vom gleichnamigen Album. Jetzt, 30 Jahre später, nennt sie ihr neues Album ausgerechnet OLDSCHOOL. Und katapultiert sich und die Hörer mit einer Punktlandung in die Gegenwart.

Nena Oldschool“Oldschool”, der Titeltrack, ist auch der Opener des Albums und gleich eine klare Ansage. Mit einem Augenzwinkern skandiert sie jetzt: “Mein erstes Album ist seit 34 Jahren draußen, es ist so alt man kann’s nicht einmal mehr im Laden kaufen”. Dazu ein fetter Electro-Beat, den man so von Nena noch nie gehört hat. Straight from the 80s, mitten ins Jetzt.

Den ungewohnten Beat hat ihr ein neuer Partner in Crime zusammengeschraubt – kein geringerer als Samy Deluxe hat

NENAs neue Platte produziert. NENA, das Aushängeschild der deutschen New-Wave-Szene, und Samy Deluxe, das Deutschrap-Wunderkind. Klingt ja fast wie ausgedacht. Aber so was denkt sich keiner aus, schon gar nicht NENA. So was entsteht von alleine, oldschool eben. Das wurde nicht gemacht, das ist gewachsen!

Nena – Oldschool – Trackliste
Änderungen vorbehalten!

Standard Edition (1 CD mit 13 Tracks)

CD:
01) Oldschool
02) Lieder von früher
03) Genau jetzt
04) Ja das wars
05) Betonblock
06) Berufsjugendlich
07) Sonnemond
08) Jeden Tag
09) Magie
10) Kreis
11) Peter Pan
12) Bruder
13) Schicksal

Deluxe Edition (1 CD mit 17 Tracks)

CD:
01) Oldschool
02) Lieder von früher
03) Genau jetzt
04) Ja das wars
05) Betonblock
06) Mach doch was ich will
07) Berufsjugendlich
08) Sonnemond
09) Jeden Tag
10) Ein Wort
11) Magie
12) Kreis
13) PI ich rechne mit allem
14) Peter Pan
15) Bruder
16) Schicksal
17) Oldschool – ASD Remix