The Dome Vol. 74 – Die Hit-Compilation für den Sommer!

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

The Dome 74

Die Hit-Compilation für den Sommer!


Musik-Fans aufgepasst: Auf “THE DOME Vol. 74″ versammeln RTL II und Sony Music die heißesten Hits der größten deutschen und internationalen Top-Acts. Die neue Compilation aus der beliebten THE DOME Reihe ist ab sofort als 2-CD-Set und als Download erhältlich.

The Dome 74Von rasanten Party-Hymnen bis zu gefühlvollen Balladen: “THE DOME Vol. 74″ bietet mit 43 aktuellen Hit-Tracks den perfekten Soundtrack zum Feiern und Chillen. Pitbull feat. Chris Brown sorgen mit “Fun” für jede Menge Spaß auf der Tanzfläche. Kygo feat. Parson James sind mit “Stole The Show” genauso vertreten wie Anna Naklab feat. Alle Farben & Younotus mit dem genialen Reamonn-Cover “Supergirl”. Weltstar Sia steuert ihren emotionalen Song “Fire Meet Gasoline” bei, während Sarah Connor

und Johannes Oerding mit “Wie schön Du bist” und “Wenn Du lebst” großes Gefühlskino für die Ohren liefern.

Darüber hinaus wartet “THE DOME Vol. 74″ mit vielen weiteren erstklassigen Tracks der deutschen und internationalen Musik-Elite auf – unter anderem von David Guetta, Martin Solveig, Armin van Buuren, Usher, Felix Jaehn, Deichkind und Glasperlenspiel.

Foto-Credits: RTL II

The Dome Vol. 74 – Trackliste
Änderungen vorbehalten!

CD 1:
01) Felix Jaehn feat. Jasmine Thompson – Ain’t Nobody (Loves Me Better)
02) Kygo feat. Parson James – Stole The Show
03) Anna Naklab feat. Alle Farben & YOUNOTUS – Supergirl
04) Years & Years – King
05) Klingande feat Broken Back – Riva (Restart The Game)
06) Gestört aber Geil & Koby Funk – Unter meiner Haut
07) Deorro & Chris Brown – Five More Hours
08) Calvin Harris feat. Haim – Pray To God
09) Guy Sebastian – Tonight Again
10) Life Of Dillon – Overload
11) LunchMoney Lewis – Bills
12) Coleman Hell – 2 Heads
13) Serani – No Games (Hedonism Remix)
14) Galantis – Runaway (U&I)
15) Armin van Buuren feat. Mr. Probz – Another You
16) Bodybangers & PH Electro – For You (Radio Mix)
17) Martin Garrix & Usher – Don’t Look Down
18) Tungevaag & Raaban feat. Emila – Samsara
19) DJ Antoine – Woke Up Like This
20) Martin Solveig & GTA – Intoxicated
21) Pitbull feat Chris Brown – Fun
22) David Guetta – What I Did For Love

CD 2:
01) SIA – Fire Meet Gasoline
02) Sarah Connor – Wie schön Du bist
03) Johannes Oerding – Wenn Du Lebst
04) Meghan Trainor – Dear Future Husband
05) Glasperlenspiel – Paris
06) Sam Smith – Like I Can
07) The Avener & Kadebostany – Castle In The Snow
08) George Ezra – Cassy O’
09) Josef Salvat – Open Season
10) Dotan – Home
11) Herzdame – Dunkle Seite
12) Rhodes – Close Your Eyes
13) Listenbee feat. Naz Tokio – Save Me
14) Shawn Mendes – Something Big
15) Leslie Clio – My Heart Ain’t That Broken
16) Grace – You Don’t Own Me
17) The King’s Son – I’m Not Rich
18) Usher feat Jucy J – I Don’t Mind
19) DAT Adam – Forrest
20) Die Orsons – Schwung in die Kiste
21) Deichkind – Like mich am A***h