The Weeknd – Starboy (das neue Studioalbum)

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterFlattr the authorShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

The Weeknd Starboy

Das neue Album – ab 25.11.2016 im Handel!


The Weeknd StarboyNachdem The Weeknd in den letzten Monaten u.a. mit Beyonce an ihrem Album “Lemonade” und an Kanye Wests “Life Of Pablo” gearbeitet hat, wurden immer wieder Gerüchte laut, dass der 26-Jährige bereits fleißig an Songs für sein eigenes neues Album schreibt.

Mit “Starboy” feat. Daft Punk sorgt The Weeknd für ein absolutes Herbsthighlight und den perfekten Vorboten auf sein viertes Werk “Starboy”.

Seinen internationalen Durchburch feierte The Weeknd im letzten Jahr mit dem Album “Beauty Behind The Madness”. Gleich drei Singles besetzten Platz 1 bis 3 der US Billboard Hot R&B 100 – dies war in der Geschichte der Billboardcharts noch keinem anderen Künstler zuvor gelungen.

Zudem eroberte er u.a. in den USA und UK Platz 1 der Verkaufscharts und erhielt bei den Grammys 2016 zwei Awards in den Kategorien “Best R&B Performance” und “Best Urban Contemporary Album”.

The Weeknd – Starboy – Trackliste
Änderungen vorbehalten!

CD:

01) Starboy (feat. Daft Punk)
02) Party Monster
03) False Alarm
04) Reminder
05) Rockin’
06) Secrets
07) True Colors
08) Stargirl Interlude (feat. Lana Del Rey)
09) Sidewalks (feat. Kendrick Lamar)
10) Six Feet Under
11) Love To Lay
12) A Lonely Night
13) Attention
14) Ordinary Life
15) Nothing Without You
16) All I Know (feat. Future)
17) Die For You
18) I Feel It Coming (feat. Daft Punk)