24.07. – 26.07.2015: smart beach tour in St. Peter-Ording

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

smart beach tour 2015 Volleyball Peter Ording

Bericht & Fotos zur Deutschlands Beach-Volleyball Turnierserie


Sonne, Gewitterschauer, Sturmwarnung, Spielabbruch und dann doch noch ein Happy End! Das Wetter in St. Peter-Ording legte während des Beach-Volleyballturniers eine wilde Achterbahnfahrt hin. Besonders am Samstag spielte das Klima an der Nordsee total verrückt.

smart beach tour 2015 Volleyball Peter OrdingSchon am frühen Morgen ließen die Wetterprognosen nichts Gutes erahnen und so wurden die Spielsätze vorsorglich von normalerweise 21 Punkte auf 15 Punkte verkürzt. Am Nachmittag prasselte dann ein heftiger Gewitterschauer hernieder, was eine Unterbrechung zur Folge hatte.

Aber schon nach knapp 45 Minuten war der Spuk vorbei und bei herrlichen Sonnenschein konnte weitergespielt werden. Total verrückt!

Doch gegen 17:30 Uhr war dann endgültig Schluss. Eine Sturmwarnung machte ein Weiterspielen unmöglich.

Auch die abendliche Strandparty am Samstag musste aus Sicherheitsgründen abgesagt werden. Am Sonntagmorgen hatte sich die stürmische Wetterlage beinahe wieder beruhigt.

smart beach tour 2015 Volleyball Peter OrdingSehr windig blieb es zwar weiterhin. Doch pünktlich zu den Finalspielen ließ der böige Wind nach, die Wolkendecke brach auf und strahlender Sonnenschein überflutete die vollbesetzte TK-Arena.

Auch konnten die Sätze nun wieder ganz regulär bis 21 Punkte gespielt werden, da man die Verspätung im Zeitplan wettgemacht hatte.

Bei den Frauen schlugen die “Serientäterinnen” abermals zu. Im Finale siegten Katharina Schillerwein/Cinja Tillmann (VC Bottrop 90 / USC Münster)

gegen Sabrina Karnbaum/Natascha Niemczyk (beide NawaRo Straubing) in zwei Sätzen mit 21-14 und 21-16. Der Triumph in St. Peter-Ording war für “Schilli und Tilli” schon der vierte Turniersieg während der diesjährigen “smart beach tour”. Davor gewannen die beiden schon die Tourstopps in Hamburg, Dresden und Binz.

smart beach tour 2015 Volleyball Peter OrdingDagegen gab es in der Männerkonkurrenz eine faustdicke Überraschung. Im Endspiel schlug das Interimsduo Thomas Kröger/Jonas Schröder (KMTV Eagles Kiel / TGM Gonsenheim) die favorisierten Titel-verteidiger Björn Andrae/Marcus Popp (Kuzbass Kemerovo / Maliye Milli Pyango Ankara) in zwei Sätzen mit 27-25 und 21-15.

Trotz der Wetterachterbahnfahrt waren 42.000 Zuschauer beim smart beach tour Cup in St. Peter-Ording vor Ort und ließen sich den Strandklassiker an der Nordsee nicht entgehen.

Nach weiteren Tour-Stops findet das große Saisonfinale der smart beach tour vom 10.09. bis 13.09.2015 in Timmendorfer Strand statt, die Deutschen smart Beach-Volleyball Meisterschaften! Mehr Infos, siehe Event-Kalender!

 

Bericht & Fotos: Volker

smart beach tour 2015 Volleyball Peter OrdingFotos vom “smart beach tour Cup”:
Finale Frauen & Männer (26.07.2015)

Fotograf: Volker (167 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

smart beach tour 2015 Volleyball Peter OrdingFotos vom “smart beach tour Cup”:
Siegerehrung (26.07.2015)

Fotograf: Volker (15 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

smart beach tour Cup in St. Peter-Ording
(24.07. – 26.07.2015)

smart beach tour 2015 Volleyball Peter OrdingFrauen Ergebnisse:

Spiel um Platz 3:
Gernert & Krebs vs. Mersmann & Schneider
Verletzung / Sieger Mersmann & Schneider

Finale:
Karnbaum & Niemczyk vs. Schillerwein &
Tillmann 0:2 (14:21, 16:21)

 

smart beach tour 2015 Volleyball Peter OrdingMänner Ergebnisse:

Spiel um Platz 3:
Karpa & Thole vs. Becker & Romund
2:1 (21:18, 15:21, 15:13)

Finale:
Andrae & Popp vs. Kröger & Schröder
0:2 (25:27, 15:21)

 

smart beach tour 2015 Volleyball Peter Ording