09.10.2014: Passenger in der Sporthalle Hamburg

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Passenger Konzert Hamburg 2014

Bericht & Fotos zum Konzert vom 09.10.2014 in Hamburg


Aufwendige Bühnenbilder, krachende Pyroeffekte, Begleitband oder Tänzerinnen? Fehlanzeige! Der britische Sänger und Songwriter Mike Rosenberg alias Passenger verzauberte am Donnerstagabend das Hamburger Publikum nur mit seiner Gitarre und seiner brillanten Stimme.

Passenger Konzert Hamburg 2014Dezent erhellten bei dem Konzert von Passenger projizierende Bilder und einige farbige Stroboskoplampen den Hintergrund. Mehr war auch nicht nötig! Nur durch seine Präsenz zog er das Publikum in der Sporthalle Hamburg (Alsterdorf) in seinen Bann.

Zum Lied “Start A Fire” kam die Vorband “The Once” nochmals auf die Bühne. Ansonsten zeigte Passenger eindrucksvoll, warum er ein begnadeter Solo-Sänger ist. Die Bandbreite seines künstlerischen Schaffens erstreckte sich an dem Abend

von gefühlvollen Balladen bis hin zu schwungvollen Gitarren-Songs. Neben Liedern vom neuen Album “Whispers” spielte Passenger auch ältere Songs aus seinem reichhaltigen Repertoire.

Weltweit bekannt geworden ist Passenger durch die Hit-Single “Let Her Go” aus dem Jahr 2012. Ein Jahr später eroberte der Song die Chartspitzen in fast allen Ländern.

Für weitere Infos zu Passenger schaut einfach mal auf seiner Webseite vorbei.

Bericht: Volker / Fotos: Dirk

Passenger Konzert Hamburg 2014Fotos vom Konzert (09.10.2014):
Passenger

Fotograf: Dirk (12 Bilder)

[ Zu den Konzert-Fotos ]

Passenger Konzert Hamburg 2014