11.04.2015: Gentleman in der Sporthalle Hamburg

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Gentleman Konzert Sporthalle Hamburg 2015

Bericht & Fotos zum Konzert vom 11.04.2015 in Hamburg


1998 mit “Tabula Rasa” begann alles. Seit nunmehr über 20 Jahren feiert Gentleman mit Reggae, dem legendären Jamaika-Sound schlechthin, große Erfolge.

Gentleman Konzert Sporthalle Hamburg 2015Dem deutschen Musiker gelingt die Verbindung vom klassischen Roots-Reggae (damit wurde Bob Marley zur Legende) und moderneren Dancehall so gut, dass der Komet- und Echo-Preisträger als erster Reggaemusiker überhaupt für “MTV Unplugged” ausgewählt wurde. Gentleman’s Live-Album aus der kult-verdächtigen Konzert-Reihe erschien Ende 2014.

Nun trat der Osnabrücker im Rahmen seiner “MTV Unplugged” Tour am Samstagabend in der Sporthalle Hamburg auf. Begleitet wurde Gentleman bei seinen Songs von einer orchesterstarken Band bestehend aus Trompetern, Saxo-phonisten, Streichmusikern und Background-Sängerinnen.

 

Schnellere und ruhigere Reggae – Hymnen aus seinen sechs Studioalben wechselten sich mit bekannten Cover-Songs ab, die alle in akustischen Versionen gespielt wurden. Mit seiner Liedauswahl, darunter “Different Places”, “To The Top”, “The Journey”, “Warn Dem” oder “Rainbow Warrior” (zusammen mit Martin Jondo gesungen), brachte Gentleman die Sporthalle Hamburg schnell zum Kochen.

Für weitere Infos zum international gefeierten Star der Reggaeszene schaut einfach mal auf der Webseite von Gentleman vorbei.

Bericht: Volker / Fotos: Dirk

Gentleman Konzert Sporthalle Hamburg 2015Fotos vom Konzert (11.04.2015):
Gentleman – “MTV Unplugged” Tour

Fotograf: Dirk (11 Bilder)

[ Zu den Konzert-Fotos ]

Gentleman Konzert Sporthalle Hamburg 2015