16.12.2016: Torfrock @ Sporthalle Hamburg

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterFlattr the authorShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Torfrock Bagaluten Wiehnacht Konzert Sporthalle Hamburg 2016

Bericht & Fotos zum Konzert vom 16.12.2016 in Hamburg


Wikingerhelm? Sitzt! Bölkstoff? Läuft! Stimme? Röhrt! Für Odin, Rollo und die rothaarige Renate waren am Freitagabend wieder Landgang angesagt. Einigen unbestätigten Gerüchten zufolge, legten just an diesem Tag auch wieder die Langschiffe an den Landungsbrücken an.

Torfrock Bagaluten Wiehnacht Konzert Sporthalle Hamburg 2016Dann ging es für die “Bagaluten” weiter mit den modernen Kutschen namens “Bus und Bahn” zum Versammlungsort, der Sporthalle Hamburg. Dort wartete schon viel kalter Gerstensaft und lustiger Gesang auf die durstigen Mäuler.

Zum beschwingten Umtrunk, frei nach dem Motto “Odin und Meet, bis keiner mehr steht!”, luden die Deutschrocker Torfrock. 7.000 Fans folgten dem Aufruf und feierten die beinharte Bagaluten-Wiehnacht!

Seit gefühlt einem halben Jahrhundert wird die wilde Weihnachtssause nun schon zelebriert. Ganz genau fand die erste Bagaluten-Wiehnacht vor 27 Jahren in der Kieler Ostseehalle statt.

Seitdem wird jedes Jahr zu “Volle Granate, Renate”, “Preßlufthammer B-B-B-B-Bernhard” und “Beinhart” gefeiert. Mit einem trockenen “Moin, moin” eröffnete Sänger Klaus Büchner um halb neun das Konzert. Freundlich wie die Norddeutschen nun mal sind, schallte ihm aus tausenden Kehlen ein lautes Moin entgegen. Dann begann auch schon die wilde Kaperfahrt mit dem Song “Hörner heben”.

Torfrock Bagaluten Wiehnacht Konzert Sporthalle Hamburg 2016Die Fans hatten ihren Spaß. Es wurde ausgelassen zu Klassikern – wie “Butterfahrt” und “Leise pieselt das Reh” – mitgetanzt und lauthals textsicher mitgesungen.

Zum Abschluss und zur guten Tradition eines Konzerts von Torfrock gehört natürlich auch, dass zusammen mit der Vorband – in diesem Fall die Hamburger Rockabillyformation “Rubber Chukks” – das Lied “Let’s Wörk Togesser” gespielt wurde.

Jedem nicht aus Norddeutschland kommenden, sei gesagt: Wer die Werner-Comicverfilmungen kennt, kennt auch Torfrock.

Die Band hat einige Songs beigesteuert, darunter den Titelsong “Beinhart” zur ersten Werner-Verfilmung. Ebenfalls leiht Torfrock – Leadsänger Klaus Büchner in den bisher fünf Filmen der Comicfigur Werner die Synchronstimme.

“Ratatazong, ratatazong! Weg ist der Balkon, dong!” So würde “Preßlufthammer B-B-B-B-Bernhard” den Landgang mit Odin, Rollo und Renate sicherlich beenden. Doch Fortsetzung folgt, ganz bestimmt! Beispielsweise noch am 25.12.2016 in Lüneburg, 26.12.2016 in Hannover und 28.12.2016 in Cloppenburg. Und auch im nächsten Jahr geht die Kultsause, die beinharte Bagaluten-Wiehnacht, weiter – dann schon in die 28. Runde!

Für weitere Infos zur Band schaut einfach mal auf der Torfrock Webseite vorbei.

Bericht: Volker / Fotos: Dirk

Torfrock Bagaluten Wiehnacht Konzert Sporthalle Hamburg 2016Fotos vom Konzert (16.12.2016):
Torfrock – 27. Bagaluten Wiehnacht

Fotograf: Dirk (13 Bilder)

[ Zu den Konzert-Fotos ]

Torfrock Bagaluten Wiehnacht Konzert Sporthalle Hamburg 2016