20.01.2017: Crocodiles Hamburg vs. Füchse Duisburg

Teilen auf:Share on FacebookTweet about this on TwitterFlattr the authorShare on Google+Digg thisShare on LinkedInShare on RedditShare on StumbleUponShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Crocodiles Hamburg Füchse Duisburg Eishockey 2017

Bericht & Fotos zum Oberliga Nord – Eishockeyspiel


Crocodiles Hamburg Füchse Duisburg Eishockey 2017Ein perfektes Wochenende für die Crocodiles Hamburg! Mit der maximalen Ausbeute von sechs Punkten aus zwei Spielen machen die Hanseaten einen großen Schritt Richtung direkter Playoff-Teilnahme.

Die ersten drei Punkte gab es am Freitagabend im heimischen Eisland Farmsen. Die Crocodiles besiegten die Füchse Duisburg vor 1.703 Zuschauern mit 3-2. Überragender Akteur auf Seiten der Hamburger war Torhüter Kai Kristian, der mit seinen Paraden die Gäste zur Verzweiflung brachte.

 

Besonders im letzten Drittel hielt der Keeper den Sieg der Crocodiles fest, nachdem Topscorer Bradley McGowan in der 57. Minute zum 3-2 einnetzte.

Zwei Tage später besiegte das Team von Cheftrainer Andris Bartkevics auch die Wedemark Scorpions mit 7-5. In diesem Auswärtskrimi behielten die Crocodiles in der Schlussphase beim Stand von 5-5 die Nerven. Mit zwei Last-Minute-Treffern durch Tobias Bruns und Bradley McGowan machte Hamburg das 6-Punkte-Wochenende perfekt.

Crocodiles Hamburg Füchse Duisburg Eishockey 2017Die Crocodiles bleiben dadurch auf dem fünften Tabellenplatz und haben auf dem Siebtplatzierten, den Icefighters Leipzig, nun schon 16 Zähler Vorsprung (Stand: 23.01.2017) herausgearbeitet. Für die Elbstädter rückt somit die direkte Playoff-Teilnahme immer mehr in greifbare Nähe.

Auch auf Platz 4 und besser besteht für die Crocodiles eine realistische Chance. Das wäre gleichbedeutend mit Heimrecht in den Playoffs. Mit dem Tabellenvierten aus Tilburg ist man schon punktgleich und zwischen dem Zweitplatzierten Duisburg und den Crocdiles liegen auch nur noch drei Punkte.

 

Folglich dürften das noch zehn hochspannende Partien in der Meisterrunde werden!

Das nächste Ligaheimspiel (Meisterrunde) in der Oberliga Nord bestreiten die Crocodiles Hamburg am 27.01.2017 gegen MEC Halle 04. Der Eröffnungsbully fällt um 20 Uhr in der Eissporthalle Farmsen (Berner Heerweg 152, 22159 Hamburg).

Für weitere Infos schaut einfach mal auf der offiziellen Webseite der Crocodiles Hamburg vorbei!

Bericht: Volker / Fotos: Ralf

Crocodiles Hamburg Füchse Duisburg Eishockey 2017Fotos vom Oberliga Nord – Spiel (20.01.17):
Crocodiles Hamburg vs. Füchse Duisburg

Fotograf: Ralf (18 Bilder)

[ Zu den Event-Fotos ]

Crocodiles Hamburg Füchse Duisburg Eishockey 2017